VW Touran / Golf 5 / Golf 6 / Caddy 3 / Audi A3 Xenon-Lampe im Scheinwerfer wechseln / tauschen

Aus RepWiki

Version vom 28. September 2016, 16:24 Uhr von Paul-C. (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Fahrzeugangaben
Hersteller: VW, Audi
Model: GOLF, GOLF 5, GOLF 6, CADDY 3, A3, A3 8P, TOURAN, CADDY, TOURAN 1T
Baujahre: 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013
Motor: Benziner: 1,4L, 1,6L, 1,6L 16V FSI, 2,0L 16V FSI; Diesel: 1,9L TDI PDE, 2,0 SDI, 2,0L TDI 16V PDE; Erdgas: 2,0l Ecofuel
Getriebe: Schalt- und Automatikgetriebe








Mögliche Fehlerbeschreibung / Fehlerursache

  • Der Scheinwerfer funktioniert nicht mehr
  • Die Lampe ist defekt


Beschreibung der Reparatur bzw. Austausch

  1. Ausbau
    1. Die Zündung und die Scheinwerfer ausschalten
    2. Die Motorhaube öffnen
    3. Hinter dem Scheinwerfer den Bügeldraht der Abdeckkappe zur Seite drücken, um die Kappe zu entnehmen
    4. Jetzt den Stecker abziehen vom Zünder (über dem Hochspannungsaufkleber)
    5. Das Zündgerät öffnen, in dem Sie den Hebel auf "Open" drehen
    6. Setzen Sie jetzt eine Schutzbrille auf und ziehen sich Handschuhe an, da alles sehr empfindlich ist (außerdem kann die Temperatur am Kolben bis zu 650° betragen)
    7. Die Sicherung gegen den Uhrzeigersinn drehen und vorsichtig abziehen
  2. Einbau
    1. Sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge

Benötigtes Werkzeug


Benötigte Ersatzteile


Zeitbedarf

ca. 0 Stunden, 10 Minuten


Schwierigkeitsgrad

Klasse 2


Kommentare


Kommentar hinzufügen
RepWiki freut sich über alle Kommentare. Sofern du nicht anonym bleiben möchtest, registriere dich bitte oder melde dich an.

x