VW T5 Transporter Multivan Motorabdeckung unten ausbauen / einbauen

Aus RepWiki

Version vom 23. Oktober 2015, 10:07 Uhr von Mikesch1 (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Fahrzeugangaben
Hersteller: VW
Model: T 5, Tansporter, Multivan
Baujahre: 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010
Motor: 2,0L-Benzin, 3,2L-Benzin VR6 24V, 1,9L-Diesel TDI, 2,5L-Diesel V5 TDI
Getriebe: Schalt- und Automatikgetriebe











Mögliche Fehlerbeschreibung / Fehlerursache

  • Bei Undichtigkeit
  • Bei unnatürlichen Geräuschen
  • Der Motor stand mehrere Monate
  • Das Sommerauto / Winterauto wieder aktiv machen


Beschreibung der Reparatur bzw. Austausch

  1. Motorabdeckung unten ausbauen
    1. Bei Variante 1 von 2 die sechs außen angebrachten Befestigungsschrauben entfernen
    2. Dann die Dämpfung nach hinten wegschieben
    3. Bei Variante 2 von 2 müssen elf Schnellspannschrauben am Rande der Dämpfungswanne entfernt werden
    4. Dann die Dämpfung nach unten drücken
    5. Bei den Fahrzeugen mit Unterbodenverkleidung sind 13 Teilstücke auszubauen, hierfür die Schrauben lösen und Spreizniete ausclipsen
  2. Motorabdeckung unten einbauen
    1. Bei beiden Varianten erfolgt der Einbau sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge

Benötigtes Werkzeug


Benötigte Ersatzteile


Zeitbedarf

ca. 0 Stunden, 15 Minuten


Schwierigkeitsgrad

Klasse 2


Kommentare


Kommentar hinzufügen
RepWiki freut sich über alle Kommentare. Sofern du nicht anonym bleiben möchtest, registriere dich bitte oder melde dich an.

x