Smart fortwo / roadster Stoßdämpfer / Federn hinten wechseln / tauschen

Aus RepWiki

Version vom 23. September 2016, 12:47 Uhr von Paul-C. (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Fahrzeugangaben
Hersteller: smart
Model: FORTWO, FORTWO CABRIO, ROADSTER, ROADSTER COUPE
Baujahre: 1998, 1999, 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007
Motor: Benziner: 0,6l; 0,7l; Diesel: 0,8l CDI
Getriebe: Schalt- und Automatikgetriebe










Mögliche Fehlerbeschreibung / Fehlerursache

  • Die Stoßdämpfer "ölen"
  • Auto fährt schwammig
  • Auto soll tiergelegt werden
  • Das Federbein ist verzogen
  • Die Feder ist gebrochen


Beschreibung der Reparatur bzw. Austausch

  1. Stoßdämpfer ausbauen
    1. Die Handbremse anziehen
    2. Wenn vorhanden, die Radkappen mit einem breiten Schlitzschraubendreher abhebeln
    3. Die Radbolzen der hinteren Räder lösen, noch nicht heraus drehen
    4. Das Fahrzeug hinten mit einem Wagenheber anheben und mit Stützböcken absichern oder mit einer Hebebühne anheben
    5. Die hinteren Radbolzen ganz heraus drehen und die Hinterräder abbauen
    6. Die Muttern aus der Radhausschale herausschrauben
    7. Das Achsrohr mit einem Getriebeheber oder einem Wagenheber stützen
    8. Die Stoßdämpfer unten an der Achse abschrauben
    9. Den Radlauf nach innen drücken
    10. Den Stoßdämpfer oben von der Karosserie abschrauben
  2. Feder ausbauen
    1. Die Handbremse anziehen
    2. Wenn vorhanden, die Radkappen mit einem breiten Schlitzschraubendreher abhebeln
    3. Die Radbolzen der hinteren Räder lösen, noch nicht heraus drehen
    4. Das Fahrzeug hinten mit einem Wagenheber anheben und mit Stützböcken absichern oder mit einer Hebebühne anheben
    5. Die hinteren Radbolzen ganz heraus drehen und die Hinterräder abbauen
    6. Mit einem Federspanner die Feder spannen und herausnehmen

Benötigtes Werkzeug


Benötigte Ersatzteile


Zeitbedarf

ca. 1 Stunden, 0 Minuten


Schwierigkeitsgrad

Klasse 4


Kommentare


Kommentar hinzufügen
RepWiki freut sich über alle Kommentare. Sofern du nicht anonym bleiben möchtest, registriere dich bitte oder melde dich an.

x