Yamaha YZF-R1 Schaltung ausbauen / einbauen

Aus RepWiki

Fahrzeugangaben
Hersteller: Yamaha
Model: YZF, YZF-R1
Baujahre: 1998, 1999, 1999, 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010
Motor: alle
Getriebe: Schaltgetriebe











Mögliche Fehlerbeschreibung / Fehlerursache

  • Die Schaltung ist defekt
  • Die Schaltung hakt


Beschreibung der Reparatur bzw. Austausch

  1. Ausbau:
    1. Die Gegenmuttern der Schaltstange mit einem Knarrenkasten lösen
    2. Die Schaltstange ausdrehen
    3. Die Klemmschraube mit einem Kreuzschraubendreher rausdrehen
    4. Das Klemmstück von der Schaltwelle ziehen
    5. Den Leerlaufeinsteller aus dem Halteblech nehmen
    6. Die Schrauben vom Ritzeldeckel über Kreuz mit einem Kreuzschraubendreher rausdrehen
    7. Den Deckel samt Dichtung und Passhülsen abnehmen
    8. Die Schaltwelle abziehen
    9. Die Feder mit einer Spitzzange aushebeln
    10. Den Federanschlag nur bei Beschädigung oder wenn er locker ist aufdrehen
  2. Einbau:
    1. Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge

Benötigtes Werkzeug


Benötigte Ersatzteile


Zeitbedarf

ca. 0 Stunden, 45 Minuten


Schwierigkeitsgrad

Klasse 4


Kommentare


Kommentar hinzufügen
RepWiki freut sich über alle Kommentare. Sofern du nicht anonym bleiben möchtest, registriere dich bitte oder melde dich an.

x