Werkzeuge:Reinigungsmittel

Aus RepWiki

Bremsenreiniger kann nicht nur für das Reinigen der Bremsen verwendet werden: Auch Reinigungsarbeiten des Motorraums oder am Fahrgestell bzw. des Unterbodens können mit diesem farblosen Reiniger gesäubert werden. Eine wichtige Eigenschaft ist, dass die Flüssigkeit nach der Anwendung rückstandsfrei verdunstet. Er löst fettlösliche Stoffe wie Schmierstoffe, Öle, Fette, Harze, Teer und Staub, hauptsächlich im KFZ-Bereich.

Reinigungs- oder Waschbenzin (oft auch Terpentinersatz genannt), ist eine spezielle Art von Leichtbenzin, welches als Verdünnungs- oder Reinigungsmittel verwendet wird. Bei Lackierarbeiten können Sie z.B. den Lack damit verdünnen.

Achten Sie immer auf eine gute Belüftung in den Räumen, um keine Reizung der Atemwege zu riskieren.


x