VW Touran / Golf 5 / Golf 6 / Caddy 3 / Audi A3 Motorhaube ausbauen / einbauen

Aus RepWiki

Fahrzeugangaben
Hersteller: VW, Audi
Model: GOLF, GOLF 5, GOLF 6, CADDY 3, A3, A3 8P, TOURAN, CADDY, TOURAN 1T
Baujahre: 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013
Motor: Benziner: 1,4L, 1,6L, 1,6L 16V FSI, 2,0L 16V FSI; Diesel: 1,9L TDI PDE, 2,0 SDI, 2,0L TDI 16V PDE; Erdgas: 2,0l Ecofuel
Getriebe: Schalt- und Automatikgetriebe








Mögliche Fehlerbeschreibung / Fehlerursache

  • Bauteil muss getauscht werden für z.B eine neue Lackierung
  • z.B. Beschädigung nach Unfall ode Hagelschaden


Beschreibung der Reparatur bzw. Austausch

  1. Ausbau
    1. Die Plastikclipse der Motorhaubendämmmatte ausclipsen und die Matte abnehmen
    2. Die Stecker sowie Schläuche abziehen
    3. Rechts und links die Sechskantschrauben lösen, jedoch nicht komplett
    4. Nun die Gasdruckfeder an der Klappe demontieren
    5. Schrauben vollständig lösen und mit einem Helfer die Motorhaube abnehmen
  2. Einbau
    1. In umgekehrter Reihenfolge. Die Sechskantschrauben mit 22Nm festziehen

Benötigtes Werkzeug


Benötigte Ersatzteile


Zeitbedarf

ca. 0 Stunden, 20 Minuten


Schwierigkeitsgrad

Klasse 3


Kommentare


Kommentar hinzufügen
RepWiki freut sich über alle Kommentare. Sofern du nicht anonym bleiben möchtest, registriere dich bitte oder melde dich an.

x