VW Touran / Golf 5 / Golf 6 / Caddy 3 / Audi A3 Luftfiltereinsatz tauschen / wechseln

Aus RepWiki

Fahrzeugangaben
Hersteller: VW, Audi
Model: GOLF, GOLF 5, GOLF 6, CADDY 3, A3, A3 8P, TOURAN, CADDY, TOURAN 1T
Baujahre: 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013
Motor: Benziner: 1,4L, 1,6L, 1,6L 16V FSI, 2,0L 16V FSI; Diesel: 1,9L TDI PDE, 2,0 SDI, 2,0L TDI 16V PDE; Erdgas: 2,0l Ecofuel
Getriebe: Schalt- und Automatikgetriebe








Mögliche Fehlerbeschreibung / Fehlerursache

  • Wartungsgrenze ist erreicht
  • Der Motor verbraucht viel Kraftstoff
  • Der Wagen "zieht" nicht mehr richtig / hat wenig Leistung
  • Der Motor ruckelt


Beschreibung der Reparatur bzw. Austausch

  1. Ausbau Motor BGU (Benzin)
    1. Die Befestigungsschrauben des Deckels lösen und den Befestigungsbügel lösen
  2. Ausbau Motor BAG und AXW (FSI)
    1. Entfernen Sie den Ölmessstab und die Motorabdeckung (Stecker und Schläuche abziehen)
    2. Nun die vier Schrauben am Filterkasten (vorne und hinten) entfernen
  3. Ausbau Motor AVQ, AZV, BKC und BKD (TDI Pumpe Düse)
    1. Die Befestigungsschrauben des Deckels (8 Stück) lösen und abnehmen
  4. Einbau
    1. Den Luftfilterkasten reinigen, ggf. aussaugen, und neuen Filter einsetzen
    2. Den Deckel aufschrauben

Benötigtes Werkzeug


Benötigte Ersatzteile


Zeitbedarf

ca. 0 Stunden, 30 Minuten


Schwierigkeitsgrad

Klasse 3


Kommentare


Kommentar hinzufügen
RepWiki freut sich über alle Kommentare. Sofern du nicht anonym bleiben möchtest, registriere dich bitte oder melde dich an.

x