VW Polo / Golf / Passat Zentralverriegelung (Zubehör) nachrüsten

Aus RepWiki

Fahrzeugangaben
Hersteller: VW
Model: Polo, Golf, Passat
Baujahre: 1988, 1989, 1990, 1991, 1992, 1993, 1994, 1995, 1996, 1997, 1998, 1999, 2000, 2001, 2002, 2003, 2004
Motor: alle
Getriebe: Schalt- und Automatikgetriebe











Mögliche Fehlerbeschreibung / Fehlerursache

  • Vereinfachung des Schließvorgangs


Beschreibung der Reparatur bzw. Austausch

  1. Verwenden Sie dazu den Einbauplan des jeweiligen Herstellers
  2. Tipps zum Einbau:
    1. Verwenden Sie nicht die Tüllen zur Kabeldurchführung aus dem Bausatz, sondern VW Originalteile (bessere Qualität)
    2. Bei Verlegen der Kabel in der Tür aufpassen, dass die Fenster beim herunterkurbeln nicht in die Kabel geraten
    3. Das Schloss für die Heckklappe ist meist nicht im standardmäßigen Bausatz enthalten
    4. Bohrungen in der Karosserie immer mit Rostschutzlack einpinseln
    5. Das Steuergerät unter der Verkleidung im Innenraum anbringen, am Besten oberhalb der Zentralelektrik. Dort auch mit Kabelabzweigern (sogenannten Stromdieben) die Anschlussmöglichkeit nutzen

Benötigtes Werkzeug


Benötigte Ersatzteile


Zeitbedarf

ca. 1 Stunden, 0 Minuten


Schwierigkeitsgrad

Klasse 3


Kommentare


Kommentar hinzufügen
RepWiki freut sich über alle Kommentare. Sofern du nicht anonym bleiben möchtest, registriere dich bitte oder melde dich an.

x