VW Lupo / Seat Arosa Rücksitzbank ausbauen / einbauen

Aus RepWiki

Fahrzeugangaben
Hersteller: VW, Seat
Model: Lupo, Lupo 6X, Lupo 6E, Arosa, Arosa 6H, Arosa 6HS
Baujahre: 1997, 1998, 1999, 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008
Motor: Benziner: 1,0L - 50PS, 1,4L - 60/75/100PS, 1,4L FSI - 105PS, 1,6L GTI - 125PS, Diesel : 1,7L SDI - 60 PS, 1,2 L TDI PDE 3L - 61 PS, 1,4 L TDI PDE - 75 PS
Getriebe: Schalt- und Automatikgetriebe









Mögliche Fehlerbeschreibung / Fehlerursache

  • Die Rücksitzbank soll für Folgearbeiten ausgebaut werden
  • Die Rücksitzbank soll gereinigt werden


Beschreibung der Reparatur bzw. Austausch

  1. Rückenlehne ausbauen
  2. Die Lehne nach vorne klappen
  3. Mit einem Schlitzschraubendreher den Rasthaken am Schanier nach hinten drücken
  4. Die Lehne kann nun durch Hochziehen abgenommen werden
  5. Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge
  6. Sitzbank ausbauen
  7. Die Lehne nach vorne klappen
  8. Die Sitzfläche nach vorne klappen
  9. Den Metallbügel (Scharnier) seitlich aus den Aufnahmebuchsen ziehen
  10. Die Sitzbank kann nun herausgenommen werden
  11. Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge

Benötigtes Werkzeug


Benötigte Ersatzteile


Zeitbedarf

ca. 0 Stunden, 10 Minuten


Schwierigkeitsgrad

Klasse 3


Kommentare


Kommentar hinzufügen
RepWiki freut sich über alle Kommentare. Sofern du nicht anonym bleiben möchtest, registriere dich bitte oder melde dich an.

x