VW Golf 4 / Variant / Bora / New Beetle Mittearmlehne einbauen / ausbauen

Aus RepWiki

Fahrzeugangaben
Hersteller: VW
Model: GOLF, GOLF 4, GOLF Variant, NEW BEETLE
Baujahre: 1996, 1997, 1998, 1999, 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010,
Motor: Benziner: 1,4L, 1,4L TSI, 1,4L FSI, 1,6L, 1,6L 16V FSI, 2,0L 16V FSI; 2,0L TFSI, 2,0L TSI GTI, 2,5L, 2,9 VR6, 3,2L R32; Diesel: 1,6L TDI BlueMotion, 1,9L TDI PDE, 2,0 SDI, 2,0L TDI 16V PDE, 2,0 TDI BlueMotion, 2,0L GTD; Erdgas: 2,0l Ecofuel
Getriebe: Schalt- und Automatikgetriebe










Mögliche Fehlerbeschreibung / Fehlerursache

  • Mittelarmlehne (MAL) muss für andere Reparatur ausgebaut werden
  • Mittelarmlehne defekt
  • Klappergeräusche


Beschreibung der Reparatur bzw. Austausch

  1. Die beiden Vordersitze ganz nach hinten schieben
  2. Von der Fahrerseite aus die schwarze Abdeckkappe mit einem Schlitzschraubendreher abnehmen
  3. Nun kann die 13er Sechskant-Befestigungsschrauben der Mittelarmlehne gelöst werden und die komplette Mittelarmlehne herausgezogen werden

Benötigtes Werkzeug


Benötigte Ersatzteile


Zeitbedarf

ca. 0 Stunden, 15 Minuten


Schwierigkeitsgrad

Klasse 2


Kommentare


Kommentar hinzufügen
RepWiki freut sich über alle Kommentare. Sofern du nicht anonym bleiben möchtest, registriere dich bitte oder melde dich an.

x