VW Golf 2 / Jetta 2 Rücksitzbank ausbauen / einbauen / tauschen

Aus RepWiki

Fahrzeugangaben
Hersteller: VW
Model: GOLF, GOLF 2, JETTA, JETTA 2
Baujahre: 1983, 1984, 1985, 1986, 1987, 1988, 1989, 1990, 1991, 1992
Motor: Benzin: 1,3l 55 PS, 1,6l 70 PS, 1,8l 90 PS, 1,8l G60 160 PS; Diesel: 1,6l 54 PS, 1,6l 60 PS, 1,6l 70 PS, 1,6l 80 PS
Getriebe: Schalt- und Automatikgetriebe










Mögliche Fehlerbeschreibung / Fehlerursache

  • Die Rücksitzbank soll für Folgearbeiten ausgebaut werden
  • Die Rücksitzbank soll gereinigt werden
  • Der Rücksitz soll vom Sattler neu bezogen werden


Beschreibung der Reparatur bzw. Austausch

  1. Rückenlehne ausbauen
    1. Die Lehne nach vorne klappen, dazu die seitlichen Entriegelungsstifte hochziehen
    2. Mit einem Schlitzschraubendreher den Rasthaken am Schanier nach hinten drücken
    3. Die Lehne kann nun durch hochziehen abgenommen werden
  2. Sitzbank ausbauen
    1. Die Sitzfläche nach vorne klappen, dazu an den Laschen zwischen Lehne und Bank ziehen
    2. Den Metallbügel bzw. das Scharnier seitlich aus den Aufnahmebuchsen ziehen
    3. Die Sitzbank kann nun herausgenommen werden
    4. Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge

Benötigtes Werkzeug


Benötigte Ersatzteile


Zeitbedarf

ca. 0 Stunden, 10 Minuten


Schwierigkeitsgrad

Klasse 1


Kommentare


Kommentar hinzufügen
RepWiki freut sich über alle Kommentare. Sofern du nicht anonym bleiben möchtest, registriere dich bitte oder melde dich an.

x