VW Golf 2 / Jetta 2 Kühlmittelschläuche / Kühlerschläuche tauschen / wechseln

Aus RepWiki

Fahrzeugangaben
Hersteller: VW
Model: GOLF, GOLF 2, JETTA, JETTA 2
Baujahre: 1983, 1984, 1985, 1986, 1987, 1988, 1989, 1990, 1991, 1992
Motor: Benzin: 1,3l 55 PS, 1,6l 70 PS, 1,8l 90 PS, 1,8l G60 160 PS; Diesel: 1,6l 54 PS, 1,6l 60 PS, 1,6l 70 PS, 1,6l 80 PS
Getriebe: Schalt- und Automatikgetriebe










Mögliche Fehlerbeschreibung / Fehlerursache

  • Der Kühlmittelschlauch ist undicht
  • Der Kühlmittelschlauch ist porös
  • Der Kühlmittelschlauch leckt


Beschreibung der Reparatur bzw. Austausch

  1. Den Motor betriebswarm fahren
  2. Einen Gang einlegen und die Handbremse festziehen
  3. Die Motorhaube öffnen
    VW Golf & Jetta Motorraum
    VW Golf & Jetta Motorraum
  4. Das Kühlmittel ablassen, indem der untere Schlauch am Kühler abgezogen wird, und mit einer Auffangwanne auffangen
    VW Golf & Jetta Kühlmittelbehälter
    VW Golf & Jetta Kühlmittelbehälter
  5. Die Schlauchschellen mit einem Kreuzschraubendreher lösen
    VW Golf & Jetta Auffangwanne
    VW Golf & Jetta Auffangwanne
  6. Die Schläuche abziehen
  7. Das festsitzende Schlauchende mit einem Schlitzschraubendreher lockern, indem man den Schraubendreher zwischen dem Schlauch und dem Stutzen schiebt und dann vorsichtig hebelt
  8. Die neuen Schläuche weit genug auf den Stutzen schieben, so dass sie nicht mehr abrutschen können
  9. Die Schraubschellen anziehen (Wichtig: Die Schraubschellen nicht mit Gewalt anziehen, da das Gewinde sonst überdrehen könnte

Benötigtes Werkzeug


Benötigte Ersatzteile


Zeitbedarf

ca. 0 Stunden, 30 Minuten


Schwierigkeitsgrad

Klasse 3


Kommentare


Kommentar hinzufügen
RepWiki freut sich über alle Kommentare. Sofern du nicht anonym bleiben möchtest, registriere dich bitte oder melde dich an.

x