VW Caddy 3 / Touran Schloßträger in Servicestellung bringen

Aus RepWiki

Fahrzeugangaben
Hersteller: VW
Model: Touran, Touran 1T, Caddy, Caddy 9K
Baujahre: 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012
Motor: Benziner: 1,4L, 1,6L, 1,6L 16V FSI, 2,0L 16V FSI; Diesel: 1,9L TDI PDE, 2,0 SDI, 2,0L TDI 16V PDE; Erdgas: 2,0l Ecofuel
Getriebe: Schalt- und Automatikgetriebe










Mögliche Fehlerbeschreibung / Fehlerursache

  • Schloßträger muss getauscht werden
  • Weitere Reparaturschritte folgen
  • Schlossträger ist gebrochen


Beschreibung der Reparatur bzw. Austausch

  1. Vorgang
    1. Die Motorhaube öffnen
    2. Den Stoßfänger vorne abbauen. Die Anleitung dazu finden Sie hier: VW Caddy Stoßstange vorne abbauen / anbauen
    3. Das Signalhorn mit Halterung mit einer geeigneten Knarre abschrauben
    4. Jetzt jeweils vier Sechskantschrauben rechts und links mit einem geeigneten Schraubenschlüssel abschrauben
    5. Das Spezialwerkzeug T10093 rechts und links jeweils einschrauben
    6. Über dem Scheinwerfer und auf dem Kotflügel jeweils eine Schraube mit einem Kreuzschraubendreher abnehmen
    7. Sollte ihr Fahrzeug einen Ladeluftkühler besitzen, dann müssen die Schläuche davon abgenommen werden
    8. Auf den Spezialfürhungsstangen T10093 kann nun der Schlossträger um ca. 10 cm nach vorne geschoben werden
  2. Der Einbau erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge

Benötigtes Werkzeug


Benötigte Ersatzteile


Zeitbedarf

ca. 0 Stunden, 30 Minuten


Schwierigkeitsgrad

Klasse 3


Kommentare


Kommentar hinzufügen
RepWiki freut sich über alle Kommentare. Sofern du nicht anonym bleiben möchtest, registriere dich bitte oder melde dich an.

x