VW Caddy 3 / Touran Rückspiegel ausbauen / einbauen

Aus RepWiki

Fahrzeugangaben
Hersteller: VW
Model: TOURAN, Touran 1T, CADDY, Caddy 9K
Baujahre: 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012
Motor: Benziner: 1,4L, 1,6L, 1,6L 16V FSI, 2,0L 16V FSI; Diesel: 1,9L TDI PDE, 2,0 SDI, 2,0L TDI 16V PDE; Erdgas: 2,0l Ecofuel
Getriebe: Schalt- und Automatikgetriebe










Mögliche Fehlerbeschreibung / Fehlerursache

  • Das Gehäuse ist gebrochen
  • Der Spiegel ist "abgefahren" worden
  • Der Spiegel ist gesplittert


Beschreibung der Reparatur bzw. Austausch

  1. Ausbau
  2. Die Zündung ausschalten und Schlüssel abziehen
  3. Zuerst muss die Innenverkleidung mit einem Kreuzschraubendreher abgeschraubt werden. Hier findet man die Anleitung dazu:
  4. Die Steckverbindung vom Spiegel zur Tür abziehen
  5. Jetzt die Befestigungsschrauben mit einem Knarrenkasten lösen und den Spiegel abnehmen
  6. Sollten Dämmmatten verbaut sein, müssten diese im Anschluss wieder eingebaut werden
  7. Einbau
  8. Sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge

Benötigtes Werkzeug


Benötigte Ersatzteile


Zeitbedarf

ca. 0 Stunden, 30 Minuten


Schwierigkeitsgrad

Klasse 3


Kommentare


Kommentar hinzufügen
RepWiki freut sich über alle Kommentare. Sofern du nicht anonym bleiben möchtest, registriere dich bitte oder melde dich an.

x