Smart fortwo / roadster Katalysator ausbauen / einbauen

Aus RepWiki

Fahrzeugangaben
Hersteller: Smart
Model: fortwo, fortwo cabrio, roadster, roadster coupe
Baujahre: 1998, 1999, 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007,
Motor: Benziner: 0,6l; 0,7l; Diesel: 0,8l CDI
Getriebe: Alle






Mögliche Fehlerbeschreibung / Fehlerursache

  • Die Abgaswerte werden nicht erreicht
  • AU nicht bestanden
  • Klappergeräusche aus dem Kat


Beschreibung der Reparatur bzw. Austausch

  1. Den Wagen mit einem Wagenheber anheben und mit einem Stützbock sichern oder mit einer Hebebühne anheben
  2. Das CBS Heck (Heckstoßstange) ausbauen:
    1. Die 2 Schrauben links und rechts unten links und rechts am Hitzeschutzblech abschrauben
      Schrauben am Hitzeschutzblech
    2. Die 3 Schrauben an der Stoßstange zum Übergang zur Heckklappe heraus drehen
      Schrauben unter Heckklappe
    3. An den hinteren Radläufen befinden sich unten im vorderen Bereich je links und rechts eine Schraube, auch diese heraus drehen
      Schrauben am Radlauf
    4. Die Heckstoßstange leicht nach hinten ziehen
    5. Die Radläufe seitlich aus den Clips ziehen
    6. Die Heckstoßstange komplett abnehmen

Das CMS Heck (Stoßstangenträger) ausbauen:

    1. Die Schaumteile links und rechts vom Träger abnehmen
    2. Die 6 Schrauben aus dem Träger heraus schrauben
    3. Den Träger abnehmen
  1. Den Stecker der Lamdasonde abziehen
  2. Die hintere Lambdasonde (nach dem Katalysator) mit einem speziellen Steckschlüssel heraus drehen
  3. Die zwei Schrauben am Kat heraus drehen, ggf. Rostlöser verweden
  4. An der Halterung des Kats am Getriebe zwei weitere Schrauben entfernen
  5. Jetzt den Katalysator abnehmen
  6. Beim Einbau ist es wichtig das die Auspuffanlage waagerecht, mittig und ohne Spannung eingesetzt wird. #Die Schrauben erst handfest anziehen
  7. Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge


Benötigtes Werkzeug


Benötigte Ersatzteile


Zeitbedarf


Schwierigkeitsgrad

Klasse 3

Kommentare


Kommentar hinzufügen
RepWiki freut sich über alle Kommentare. Sofern du nicht anonym bleiben möchtest, registriere dich bitte oder melde dich an.

x