Seat Altea / Leon 2 / Toledo 3 / Skoda Octavia 2 Zustand Stoßdämpfer prüfen

Aus RepWiki

Fahrzeugangaben
Hersteller: Seat, Skoda
Model: Octavia, Octavia 2, Toledo, Toledo 3, Altea, Leon 2, Leon
Baujahre: 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013,
Motor: Benziner: 1,4L, 1,4L TSI, 1,4L FSI, 1,6L, 1,6L 16V FSI, 2,0L 16V FSI; 2,0L TFSI, 2,0L TSI GTI, 2,0 TSFI Cupra, 2,5L; Diesel: 1,6L TDI BlueMotion, 1,9L TDI PDE, 2,0 SDI, 2,0L TDI 16V PDE, 2,0 TDI BlueMotion, 2,0L GTD; Erdgas: 2,0l Ecofuel
Getriebe: Schalt- und Automatikgetriebe









Mögliche Fehlerbeschreibung / Fehlerursache

  • Schwammiges Fahrverhalten
  • Fahrzeug "schaukelt auf"


Beschreibung der Reparatur bzw. Austausch

  1. Stoßdämpfer prüfen
    1. Machen Sie eine Probefahrt
    2. Als Faustregel kann man sagen, dass wenn zwei Reifensätze verschlissen sind, so sind auch die Stoßdämpfer um die Hälfte abgenutzt
    3. Achten Sie auf folgende Punkte:
    4. Schwingt das Fahrzeug nach, wenn Sie über Unebenheiten fahren?
    5. Drücken bei Kurvenfahrten die kurveninneren Räder nicht genug die Räder auf die Fahrbahn und wirkt das Fahren schwammig?
    6. Sind die Reifen gleichmäßig abgenutzt?

Benötigtes Werkzeug


Benötigte Ersatzteile


Zeitbedarf

ca. 0 Stunden, 20 Minuten


Schwierigkeitsgrad

Klasse 3


Kommentare


Kommentar hinzufügen
RepWiki freut sich über alle Kommentare. Sofern du nicht anonym bleiben möchtest, registriere dich bitte oder melde dich an.

x