Seat Altea / Leon 2 / Toledo 3 / Skoda Octavia 2 Tachoeinheit ausbauen / einbauen

Aus RepWiki

Fahrzeugangaben
Hersteller: Seat, Skoda
Model: Octavia, Octavia 2, Toledo, Toledo 3, Altea, Leon 2, Leon
Baujahre: 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013,
Motor: Benziner: 1,4L, 1,4L TSI, 1,4L FSI, 1,6L, 1,6L 16V FSI, 2,0L 16V FSI; 2,0L TFSI, 2,0L TSI GTI, 2,0 TSFI Cupra, 2,5L; Diesel: 1,6L TDI BlueMotion, 1,9L TDI PDE, 2,0 SDI, 2,0L TDI 16V PDE, 2,0 TDI BlueMotion, 2,0L GTD; Erdgas: 2,0l Ecofuel
Getriebe: Schalt- und Automatikgetriebe









Mögliche Fehlerbeschreibung / Fehlerursache

  • Tachometer defekt
  • Tachoeinheit soll gewechselt werden
  • Scheibe gebrochen


Beschreibung der Reparatur bzw. Austausch

  1. Ausbau
    1. Zuerst bitte erst die Daten aus dem Steuergerät mit einem Diagnosetool auslesen und abspeichern
    2. Zündung ausschalten, alle Verbraucher ausschalten und Schlüssel abziehen
    3. Das Lenkrad, das Oberteil der Lenksäulenverkleidung und die Airbageinheiten ausbauen
    4. Jetzt sind zwei Schruaben unter der Tachoeinheit erkennbar, welche heraus gedreht werden müssen.
    5. Nun kann die Tachoeinheit nach Abziehen der Stecker heraus gezogen werden
  2. Einbau
    1. In umgekehrter Reihenfolge

Benötigtes Werkzeug


Benötigte Ersatzteile


Zeitbedarf

ca. 0 Stunden, 45 Minuten


Schwierigkeitsgrad

Klasse 3


Kommentare


Kommentar hinzufügen
RepWiki freut sich über alle Kommentare. Sofern du nicht anonym bleiben möchtest, registriere dich bitte oder melde dich an.

x