Seat Altea / Leon 2 / Toledo 3 / Skoda Octavia 2 Diesel Glühkerzen wechseln / tauschen

Aus RepWiki

Fahrzeugangaben
Hersteller: Seat, Skoda
Model: Octavia, Octavia 2, Toledo, Toledo 3, Altea, Leon 2, Leon
Baujahre: 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013,
Motor: Benziner: 1,4L, 1,4L TSI, 1,4L FSI, 1,6L, 1,6L 16V FSI, 2,0L 16V FSI; 2,0L TFSI, 2,0L TSI GTI, 2,0 TSFI Cupra, 2,5L; Diesel: 1,6L TDI BlueMotion, 1,9L TDI PDE, 2,0 SDI, 2,0L TDI 16V PDE, 2,0 TDI BlueMotion, 2,0L GTD; Erdgas: 2,0l Ecofuel
Getriebe: Schalt- und Automatikgetriebe









Mögliche Fehlerbeschreibung / Fehlerursache

  • Der Motor springt nicht an
  • Der Motor startet schlecht, stottert oder qualmt schwarz in der Startphase
  • Wechselintervall erreicht


Beschreibung der Reparatur bzw. Austausch

  1. Wechsel für den Motor 1,9 l TDI
    1. Die Glühkerze mit einem Zündkerzenschlüssel ausbauen, beim Einbau mit 15 Nm anziehen
  2. Wechsel für den Motor 2,0 l TDI
    1. Achtung: Diese Motoren haben statt klassischen Glühkerzen Glühstiftkerzen
    2. Schrauben Sie den Zylinderkopfdeckel ab
    3. Ziehen Sie nun den Stecker von den Kerzen ab und ziehen diese mit dem Spezialwerkzeug T50001 oder vorsichtig mit einer Spitzzange heraus

Benötigtes Werkzeug


Benötigte Ersatzteile


Zeitbedarf

ca. 0 Stunden, 20 Minuten


Schwierigkeitsgrad

Klasse 3


Kommentare


Kommentar hinzufügen
RepWiki freut sich über alle Kommentare. Sofern du nicht anonym bleiben möchtest, registriere dich bitte oder melde dich an.

x