Peugeot 206 307 / Citroën Saxo Xsara C3 Keilrippenriemen tauschen / wechseln

Aus RepWiki

Fahrzeugangaben
Hersteller: Peugeot, Citroen
Model: 206, 307, Saxo, Xsara, C3
Baujahre: 1996, 1997, 1998, 1999, 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009,
Motor: Benziner: 1,0iL, 1,1L, 1,4L, 1,6L, 2,0L, Diesel: 1,4 HDI, 1,5 D, 1,6 HDI, 1,9 D, 1,9 SD, 2,0 HDI,
Getriebe: Schalt- und Automatikgetriebe










Mögliche Fehlerbeschreibung / Fehlerursache

  • Der Riemen ist brüchig
  • Der Keilrippenriemen ist rissig
  • Der Keilrippenriemen ist mit Öl verschmiert


Beschreibung der Reparatur bzw. Austausch

  1. Ausbau:
    1. Den Wagen auf der rechten Seite anheben und mit einem Bock sichern oder mit einer Hebebühne anheben
    2. Das rechte Vorderrad abmontieren
    3. Die Radhausverkleidung abschrauben
    4. Die zwei Schrauben der Lichtmaschine lösen
    5. An der Stellschraube dann den Keilrippenriemen entspannen und diesen abnehmen
  2. Einbau:
    1. Den Riemen exakt auf die Riemenräder auflegen
    2. Mit der Stellschraube den Riemen spannen so das der Riemen noch leicht durchdrückbar ist

Benötigtes Werkzeug


Benötigte Ersatzteile


Zeitbedarf

ca. 0 Stunden, 30 Minuten


Schwierigkeitsgrad

Klasse 3


Kommentare


Kommentar hinzufügen
RepWiki freut sich über alle Kommentare. Sofern du nicht anonym bleiben möchtest, registriere dich bitte oder melde dich an.

x