Peugeot 206 307 / Citroën Saxo Xsara C3 Kühler / Lüfter ausbauen / einbauen

Aus RepWiki

Fahrzeugangaben
Hersteller: Peugeot, Citroen
Model: 206, 307, Saxo, Xsara, C3
Baujahre: 1996, 1997, 1998, 1999, 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009,
Motor: Benziner: 1,0iL, 1,1L, 1,4L, 1,6L, 2,0L, Diesel: 1,4 HDI, 1,5 D, 1,6 HDI, 1,9 D, 1,9 SD, 2,0 HDI,
Getriebe: Schalt- und Automatikgetriebe










Mögliche Fehlerbeschreibung / Fehlerursache

  • Der Kühler ist defekt
  • Der Kühler ist undicht
  • Der Kühler ist verstopft und die Kühlwassertemperatur ist zu hoch


Beschreibung der Reparatur bzw. Austausch

  1. Ausbau:
    1. Den Motor abkühlen lassen, damit man sich nicht verbrennt
    2. Den Deckel des Ausgleichsbehälter vorsichtig öffnen
    3. Beim Diesel den Unterbodenschutz abbauen
    4. Eine Auffangwanne unter den Kühler stellen um die austretende Kühlflüssigkeit aufzufangen
    5. Die Schläuche vom Kühler abschrauben (Auchtung, jetzt läuft das Kühlwasser aus)
    6. Den Stecker vom Thermoschalter abziehen
    7. Schrauben am Kühler oben heraus schrauben
    8. Den Kühler nach oben heraus entnehmen
    9. Jetzt kann der Ventilator vom Kühler abschraubt werden
  2. Einbau:
    1. In umgekehrter Reihenfolge
    2. Das Kühlerfrostschutz messen, es sollte bis minus 20 Grad reichen, wenn der Wert geringer ist, dann mit reinem Frostschutz auffüllen

Benötigtes Werkzeug


Benötigte Ersatzteile


Zeitbedarf

ca. 0 Stunden, 30 Minuten


Schwierigkeitsgrad

Klasse 3


Kommentare


Kommentar hinzufügen
RepWiki freut sich über alle Kommentare. Sofern du nicht anonym bleiben möchtest, registriere dich bitte oder melde dich an.

x