Peugeot 206 307 / Citroën Saxo Xsara C3 Scheinwerfer einbauen / ausbauen

Aus RepWiki

Fahrzeugangaben
Hersteller: Peugeot, Citroen
Model: 206, 307, Saxo, Xsara, C3
Baujahre: 1996, 1997, 1998, 1999, 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009,
Motor: Benziner: 1,0iL, 1,1L, 1,4L, 1,6L, 2,0L, Diesel: 1,4 HDI, 1,5 D, 1,6 HDI, 1,9 D, 1,9 SD, 2,0 HDI,
Getriebe: Schalt- und Automatikgetriebe










Mögliche Fehlerbeschreibung / Fehlerursache

  • Der Scheinwerfer ist blind
  • Der Scheinwerfer ist gebrochen nach Unfall
  • Tuning z.B. Xenon


Beschreibung der Reparatur bzw. Austausch

  1. Ausbau:
    1. Die Motorhaube öffnen
    2. Die 4 Plastikclipse am Schloßträger aushebeln
    3. Nachdem man das Gitter ein bisschen nach vorne gezogen hat, kann man die 6 Befestigungsklammern lösen
    4. Das Gitter herausnehmen
    5. Die Torxschraube hinter dem Peugeot Logo herausdrehen und das Logo abnehmen
    6. Die innere, zum Schloßträger zeigende Schraube am Scheinwerfer herausdrehen
    7. Die lackierte Leiste abhebeln (diese sind geclipst)
    8. Die Torxschrauben unter dem Scheinwerfer lösen
    9. Die Stecker vom Scheinwerfer abziehen
    10. Scheinwerfer abnehmen
  2. Einbau:
    1. Sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge
    2. Der Zentrierhaken aus Kunststoff des Scheinwerfers auf den Bolzen in der Halterung schieben

Scheinwerfer einstellen (lassen), dabei die Regulierung auf "0" drehen

Benötigtes Werkzeug


Benötigte Ersatzteile


Zeitbedarf

ca. 0 Stunden, 30 Minuten


Schwierigkeitsgrad

Klasse 3


Kommentare


Kommentar hinzufügen
RepWiki freut sich über alle Kommentare. Sofern du nicht anonym bleiben möchtest, registriere dich bitte oder melde dich an.

x