Opel Vectra A / Calibra Lenkrad ohne Airbag ausbauen / einbauen / tauschen

Aus RepWiki

Fahrzeugangaben
Hersteller: Opel
Model: Vectra, Vectra A, Calibra
Baujahre: 1988, 1989, 1990, 1991, 1992, 1993, 1994
Motor:
1,4L, 1,6L, 1,8L, 2,0L, 2,0L 16V, 2,0L Turbo, 2,5L V6, Diesel: 1,7L D, 1,7L TD
Getriebe: Schalt- und Automatikgetriebe











Mögliche Fehlerbeschreibung / Fehlerursache

  • Das Lenkrad muss für andere arbeiten ausgebaut werden
  • Das Lenkrad soll getauscht werden


Beschreibung der Reparatur bzw. Austausch

  1. Das Lenkrad ausbauen (Model ohne Airbag)
    1. Den Zündschlüssel abziehen
    2. Das Lenkrad im Lenkradschloß einrasten lassen
    3. Die Abdeckung vorne aus dem Lenkrad anheben und abziehen
    4. Die mittige Lenkradmutter mit einem Schraubenschlüssel oder Knarrenkasten lösen (Lenkrad dabei festhalten)
    5. Das Lenkradschloß entriegeln (Zündschlüssel reinstecken)
    6. Das Lenkrad und die Räder gerade stellen und das Lenkrad und die Nabenposition markieren (z.B. mit einem Lackstift oder Edding)
    7. Das Lenkrad abnehmen durch leichtes hin und herruckeln
  2. Einbau
    1. Der Zusammenbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge
    2. Auf die korrekte Einbauposition (Markierung) achten, damit die Räder bzw. das Lenkrad beim gerade stehen

Benötigtes Werkzeug


Benötigte Ersatzteile


Zeitbedarf

ca. 0 Stunden, 15 Minuten


Schwierigkeitsgrad

Klasse 3


Kommentare


Kommentar hinzufügen
RepWiki freut sich über alle Kommentare. Sofern du nicht anonym bleiben möchtest, registriere dich bitte oder melde dich an.

x