Mercedes C Klasse W103 Batterie tauschen / wechseln

Aus RepWiki

Fahrzeugangaben
Hersteller: Mercedes-Benz, Mercedes
Model: C-Klasse, W203
Baujahre: 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007
Motor: Benziner 1,8l, 2,0l, 2,3l, 2,5l, 2,6l, 3,0l, 3,2l, 2,5l; Diesel 2,2l, 2,7l, 3,0l;
Getriebe: Schalt- und Automatikgetriebe











Mögliche Fehlerbeschreibung / Fehlerursache

  • Auto springt nicht an
  • Batterie "tot"
  • Anlasser dreht langsam durch
  • Anlasser "klackt" nur


Beschreibung der Reparatur bzw. Austausch

  1. Hinweis: Nach dem Ausbau der Batterie ist ggf. der Radiocode nicht mehr gespeichert, dieser sollte also verfügbar sein!
  2. Die Zündung ausschalten (Zündschlüssel abziehen)
  3. Die Motorhaube öffnen
  4. Im Motorraum, auf der Beifahrerseite, unter dem Luftfilterkasten befindet sich die Batterie
  5. Die Haltelasche des Batteriekastens abziehen
  6. Die Mutter an dem Massekabel als erstes lösen und das Kabel abziehen
  7. Bei dem Pluskabel die Abdeckung abnehmen, die Mutter lösen und das Kabel abziehen
  8. Die Muttern der unteren Batteriehalterungen ausbauen
  9. Jetzt die Batterie aus dem Motorraum herausnehmen
  10. Der Einbau erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge

Benötigtes Werkzeug


Benötigte Ersatzteile


Zeitbedarf

ca. 0 Stunden, 20 Minuten


Schwierigkeitsgrad

Klasse 2


Kommentare


Kommentar hinzufügen
RepWiki freut sich über alle Kommentare. Sofern du nicht anonym bleiben möchtest, registriere dich bitte oder melde dich an.

x