Mercedes C-Klasse W203 Schiebedach reinigen (Mechanik)

Aus RepWiki

Fahrzeugangaben
Hersteller: Mercedes-Benz, Mercedes
Model: C-Klasse, W203
Baujahre: 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007
Motor: Benziner: 1,8L, 2,0L, 2,5L, 2,6L, 3,0L, 3,2L, 3,5L, Diesel: 2,0L, 2,2L, 2,7L, 3,0L
Getriebe: Schalt- und Automatikgetriebe











Mögliche Fehlerbeschreibung / Fehlerursache

  • Das Schiebedach hakt beim Öffnen / Schließen
  • Das Schiebedach quietscht
  • Das Schiebedach ist undicht


Beschreibung der Reparatur bzw. Austausch

  1. Schiebe-/Hebedach reinigen
    1. Das Schiebedach komplett öffnen
    2. Die Gleitschienen mit einem Lappen reinigen
    3. Das Schiebedach wieder schließen
  2. Panorama Glasdach
    1. Die äußere Führungsschiene mit 3 Tropfen Gleitmittel in gleichmäßigen Abständen schmieren
    2. Das Schiebedach ganz öffnen bis sich der Außenhebel absenkt
    3. Die Deckelanbindung mit einem Lappen reinigen und mit Gleitpaste neu einfetten
    4. Das Schiebedach jetzt vollständig öffnen
    5. Die äußeren, inneren und unteren Kanäle mit einem Lappen reinigen und mit Gleitpaste einfetten
    6. Die Einheit mit einem Lappen reinigen und mit Gleitpaste oder Schmierfett einfetten
    7. Die Führungsschiene für den Windabweiser mit einem Lappen reinigen und die Lauffläche mit Gleitpaste oder Schmierfett einfetten
    8. Das Schiebedach jetzt mehrmals öffnen und schließen
    9. Jetzt prüfen ob eine einwandfreie Funktion gegeben ist
    10. Eventuelle überflüssige Gleitpaste abwischen

Benötigtes Werkzeug


Benötigte Ersatzteile


Zeitbedarf

ca. 0 Stunden, 20 Minuten


Schwierigkeitsgrad

Klasse 2


Kommentare


Kommentar hinzufügen
RepWiki freut sich über alle Kommentare. Sofern du nicht anonym bleiben möchtest, registriere dich bitte oder melde dich an.

x