Mercedes C-Klasse W203 Frontscheinwerfer ausbauen / einbauen / wechseln

Aus RepWiki

Fahrzeugangaben
Hersteller: Mercedes-Benz
Model: C-Klasse, W203
Baujahre: 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007
Motor: Benziner: 1,8L, 2,0L, 2,5L, 2,6L, 3,0L, 3,2L, 3,5L, Diesel: 2,0L, 2,2L, 2,7L, 3,0L
Getriebe: Schalt- und Automatikgetriebe











Mögliche Fehlerbeschreibung / Fehlerursache

  • Die Scheinwerfer sind gebrochen oder beschädigt
  • Die Frontscheinwerfer sind "blind"
  • Tuning, z.B. Nachrüsten von Xenon-Licht


Beschreibung der Reparatur bzw. Austausch

  1. Ausbau
  2. Die vordere Stoßstange ausbauen:
    1. Die Lenkung einschlagen und die Schrauben der Radhausschale im vorderen Bereich an der Befestigung zur Stoßstange lösen
    2. Die Motorhaube öffnen
    3. Die Klammer, welche im Grill über dem Hebel der Haubenentriegleung liegt, nach hinten wegklappen
    4. Die Gabel auseinander biegen und die Entriegelung nach vorne heraus ziehen
    5. Sollte das Fahrzeug eine Scheinwerferreinigungsanlage besitzen, die Kappen mit einem Schlitzschraubendreher abheben und aushaken
    6. Die Lüftungsgitter unten rechts und links durch Eindrücken der jeweils zwei Haltenasen rausnehmen
    7. Die hinterliegende Torxschraube heraus drehen
    8. An der Stelle des Grills die 5 x 30er Torxschrauben raus drehen (3 unten, und je eine rechts und links oben)
    9. Die 4 Schrauben aus den Radkästen (Rad vorher einschlagen) heraus schrauben
    10. ggf. wenn vorhanden die Schlauchverbinder (z.B. Scheinwerferreinigungsanlage) und Stecker (z.B. PDC) abclipsen
    11. Mit einem Helfer die Stoßstange abnehmen
  3. Das Blinklicht ausbauen. Dahinter verbirgt sich die dritte Schraube.
    Mercedes-Benz C-Klasse Blinklicht
    Mercedes-Benz C-Klasse Blinklicht
  4. Die Verschlüsse auf dem Scheinwerfer durch eine 90° Drehung lösen.
    Mercedes-Benz C-Klasse Bajonettverschluss
    Mercedes-Benz C-Klasse Bajonettverschluss
  5. Die hintere Scheinwerferklappe abnehmen.
    Mercedes-Benz C-Klasse Schrauben der hinteren Klappe
    Mercedes-Benz C-Klasse Schrauben der hinteren Klappe
  6. Den Stecker auf der Rückseite des Scheinwerfers abziehen und den Scheinwerfer abnehmen
    Mercedes-Benz C-Klasse Scheinwerferstecker
    Mercedes-Benz C-Klasse Scheinwerferstecker
  7. Einbau
    1. Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge
    2. Abschließend einen Funktionstest machen und die Scheinwerfer einstellen

Benötigtes Werkzeug


Benötigte Ersatzteile


Zeitbedarf

ca. 1 Stunden, 30 Minuten


Schwierigkeitsgrad

Klasse 4


Kommentare


Kommentar hinzufügen
RepWiki freut sich über alle Kommentare. Sofern du nicht anonym bleiben möchtest, registriere dich bitte oder melde dich an.

x