Mercedes A Klasse W168 / Vaneo W414 Ventildeckel ausbauen / einbauen

Aus RepWiki

Fahrzeugangaben
Hersteller: Mercedes-Benz
Model: A Klasse, W168, W414, Vaneo
Baujahre: 1997, 1998, 1999, 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2006
Motor: Benziner: 1,4L, 1,6L, 1,9L, 2,1L; Diesel: 1,6 CDI, 1,7 CDI, 1,9 CDI,
Getriebe: Schalt- und Automatikgetriebe










Mögliche Fehlerbeschreibung / Fehlerursache

  • Die Ventildeckeldichtung ist undicht
  • Der Motor ist ölverschmiert


Beschreibung der Reparatur bzw. Austausch

  1. Ausbau
    1. Ansaugmodul ausbauen.
    2. Stecker für Stellungssensor der Nockenwelle abziehen
    3. Schlauchschelle der Belüftungsleitung am Ventildeckel öffnen und Schlauch abziehen
    4. Umschaltventil für Lufteinspritzpumpe abmontieren.
    5. Ventildeckel vom Zylinderkopf mit Dichtung abschrauben
      Mercedes-Benz A Klasse A170 Zylinderkopf Schrauben
      Mercedes-Benz A Klasse A170 Zylinderkopf Schrauben
  2. Einbau
    1. Sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge

Benötigtes Werkzeug


Benötigte Ersatzteile


Zeitbedarf

ca. 1 Stunden, 0 Minuten


Schwierigkeitsgrad

Klasse 4


Kommentare


Kommentar hinzufügen
RepWiki freut sich über alle Kommentare. Sofern du nicht anonym bleiben möchtest, registriere dich bitte oder melde dich an.

x