MINI Türen ausbauen / einbauen

Aus RepWiki

Fahrzeugangaben
Hersteller: Mini
Model: R50/51/52 (1.)‎, R55-59 (2.)‎, One, Cooper, Clubman
Baujahre: 1996, 1997, 1998, 1999, 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013
Motor: Benziner: 1,4L, 1,6L, 2,0L; Diesel: 1,4L, 1,6L
Getriebe: Schalt- und Automatikgetriebe










Mögliche Fehlerbeschreibung / Fehlerursache

  • Die Türen sind nach Unfall besachädigt
  • Die Türen sollen lackiert werden
  • Für Folgearbeiten


Beschreibung der Reparatur bzw. Austausch

  1. Ausbau
    1. Die Tür öffnen
    2. Den Türstopper durch Entfernen der Schraube abnehmen
    3. Schraube am Steckerrahmen entfernen und Stecker aus der Tür ziehen
    4. Steckereinheit aus der Tür heraus ziehen
    5. Den Sicherungsclip hochziehen uund Stecker abziehen
    6. Jetzt Tür abstützen oder durch einen Helfer sichern lassen
    7. Von unten und oben die Scharnierbolzen ca. 1/3 heraus drehen und
    8. Jetzt die Tür nach oben aus den Scharnieren heben
  2. Einbau
    1. In umgekehrter Reihenfolge

Benötigtes Werkzeug


Benötigte Ersatzteile


Zeitbedarf

ca. 0 Stunden, 20 Minuten


Schwierigkeitsgrad

Klasse 3


Kommentare


Kommentar hinzufügen
RepWiki freut sich über alle Kommentare. Sofern du nicht anonym bleiben möchtest, registriere dich bitte oder melde dich an.

x