MINI Schlossträger ausbauen / einbauen

Aus RepWiki

Fahrzeugangaben
Hersteller: Mini
Model: R50/51/52 (1.)‎, R55-59 (2.)‎, One, Cooper, Clubman
Baujahre: 1996, 1997, 1998, 1999, 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013
Motor: Benziner: 1,4L, 1,6L, 2,0L; Diesel: 1,4L, 1,6L
Getriebe: Schalt- und Automatikgetriebe










Mögliche Fehlerbeschreibung / Fehlerursache

  • Weitere Aktion geplant
  • Beschädigung nach Frontunfal


Beschreibung der Reparatur bzw. Austausch

  1. Ausbau
    1. Motorhaube öffnen
    2. Die zwei Schrauben oben und unten am Scheinwerfer rausdrehen und Scheinwerfer entnehmen
    3. Windabdeckung links abnehmen
    4. Die Einstiegsleister Fahrerseite abnehmen
    5. Den Motorhaubenzug am Hebel im Fahrerfußraum aushebeln und Nippel am Hebel aushängen
    6. Im Motorraum das Gehäuse des Haubenzugs mit einem Schlitzschraubendreher öffnen und den Seilzug aushängen
    7. Gehäuse vom Schlossträger ggf. lösen, wenn dieser ausgetauscht wird
    8. Untere Zierleiste nach vorne abnehmen, in dem rechts und links die Clipse hinter dem Grill nach unten gedrückt werden
    9. Die vier Spreiznieten oben am Grill entfernen
    10. Die vier Clipse zusammendrücken und Kühlergrill nach vorne abnehmen
    11. An den Seiten jeweils vier Schrauben im Schlossträger heraus nehmen
    12. Schlossträger vorsichtig nach vorne abnehmen
  2. Einbau
    1. Gehen Sie in umgekehrter Reihenfolge vor

Benötigtes Werkzeug


Benötigte Ersatzteile


Zeitbedarf

ca. 0 Stunden, 30 Minuten


Schwierigkeitsgrad

Klasse 4


Kommentare


Kommentar hinzufügen
RepWiki freut sich über alle Kommentare. Sofern du nicht anonym bleiben möchtest, registriere dich bitte oder melde dich an.

x