MINI Luftfiltergehäuse ausbauen / einbauen

Aus RepWiki

Fahrzeugangaben
Hersteller: Mini
Model: R50/51/52 (1.)‎, R55-59 (2.)‎, One, Cooper, Clubman
Baujahre: 1996, 1997, 1998, 1999, 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013
Motor: Benziner: 1,4L, 1,6L, 2,0L; Diesel: 1,4L, 1,6L
Getriebe: Schalt- und Automatikgetriebe










Mögliche Fehlerbeschreibung / Fehlerursache

  • Das Gehäuse ist gebrochen
  • Das Luftfiltergehäuse ist defekt


Beschreibung der Reparatur bzw. Austausch

  1. Ausbau
    1. Motorhaube öffnen, der schwarze Plasikkasten direkt über dem Motor ist der Luftfilter
    2. Die 2 Schrauben am schwarzen Plasikgehäuse lösen
    3. Das schwarze Plastikgehäuse abnehmen
    4. Den Luftfiltereinsatz herausnehmen
    5. Ansaugkanal und ggf. Luftmassenmesser abziehen
    6. Das Filtergehäuse abnehmen (bei einigen Modellen beim Mini II mit Drehbewegung)
  2. Einbau
    1. Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge

Benötigtes Werkzeug


Benötigte Ersatzteile


Zeitbedarf

ca. 0 Stunden, 10 Minuten


Schwierigkeitsgrad

Klasse 2


Kommentare


Kommentar hinzufügen
RepWiki freut sich über alle Kommentare. Sofern du nicht anonym bleiben möchtest, registriere dich bitte oder melde dich an.

x