Konisches Gelenk / Zapfen lösen

Aus RepWiki

Fahrzeugangaben
Hersteller: Alle Marken
Model: Alle Modelle
Baujahre: Alle
Motor: Alle
Getriebe: Schalt- und Automatikgetriebe












Mögliche Fehlerbeschreibung / Fehlerursache

  • Das Gelenk bzw der Zapfen sitz fest und läßt sich nicht lösen
  • Normalerweise kann man den konischen Kegel mit einem Spezialwerkzeug bzw mit einem Abzieher lösen, doch was wenn dieser Abzieher nicht zur Verfügung steht ? Mit dieser Anleitung bekommen Sie den Zapfen auch ohne Spezialwerkzeug gelöst.


Beschreibung der Reparatur bzw. Austausch

  1. Ausbau:
    1. Zuerst die Mutter lösen die den Zapfen fest hält
    2. Mit einem Hammer seitlich gegen die Kegelaufnahme schlagen und dabei mit einem anderen Hammer als Gegengewicht auf der anderen Seite gegenhalten. So sollte sich die Aufnahme lösen. (Alternativ geht natürlich auch ein Abzieher)

Benötigtes Werkzeug


Benötigte Ersatzteile


Zeitbedarf

ca. 0 Stunden, 10 Minuten


Schwierigkeitsgrad

Klasse 3


Kommentare


Kommentar hinzufügen
RepWiki freut sich über alle Kommentare. Sofern du nicht anonym bleiben möchtest, registriere dich bitte oder melde dich an.

x