Honda CB 900 Hornet Lampe / Glühlampe / Leuchtmittel tauschen / wechseln

Aus RepWiki

Fahrzeugangaben
Hersteller: Honda Motorrad
Model: CB 900, Hornet
Baujahre: 2002, 2003, 2004, 2005,
Motor: alle
Getriebe: Schalt- und Automatikgetriebe











Mögliche Fehlerbeschreibung / Fehlerursache

  • Die Birne ist durchgebrannt
  • Die Lampe ist defekt


Beschreibung der Reparatur bzw. Austausch

  1. Hinweis:
    1. Die Halogenleuchtmittel werden in der Regel sehr heiß.
    2. Wenn Sie die Leuchtmittel wechseln wollen, achten Sie bitte darauf, dass die Lampen genügend Zeit zum auskühlen haben.
  2. Ausbau:
    1. Entfernen Sie alle Schrauben und Kabel vom Scheinwerfer.
    2. Ziehen Sie die Lampenfassung heraus
    3. Drücken Sie die Glühlampe hinein und drehen Sie sie entgegen den Uhrzeigersinn
    4. Entfernen Sie jetzt die Glühlampe
  3. Einbau:
    1. Nun kann eine neue Glühlampe eingesetzt werden
  4. Achten Sie bitte darauf, dass Sie das Glas der Birne nicht mit bloßen Fingern anfassen. Das Fett der Haut und Schmutz bewirkt, dass sich die Lebenszeit der Leuchtmittel erheblich verkürzt. Fassen Sie das Glas darum immer mit Handschuhen oder behelfweise mit einem sauberem Lappen oder einem Stück Papier an.

Benötigtes Werkzeug


Benötigte Ersatzteile


Zeitbedarf

ca. 0 Stunden, 10 Minuten


Schwierigkeitsgrad

Klasse 2


Kommentare


Kommentar hinzufügen
RepWiki freut sich über alle Kommentare. Sofern du nicht anonym bleiben möchtest, registriere dich bitte oder melde dich an.

x