Ford Focus / C-MAX Vordersitze ausbauen / einbauen

Aus RepWiki

Fahrzeugangaben
Hersteller: Ford
Model: Focus, Focus 1, DAW, DFW, DNW, Focus 2, DA3, C-MAX, C214
Baujahre: 1998, 1999, 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010
Motor: Benziner: 1,4L, 1,6L, 1,6L Ti-VCT, 1,8L, 2,0L, 2,5L T, 1,8L Flexifluel sowie alle Duratec; Diesel: 1,6L TDCI, 1,8L TDCI, 2,0L TDCI sowie alle Duratorq
Getriebe: Schalt- und Automatikgetriebe








Mögliche Fehlerbeschreibung / Fehlerursache

  • Die Sitze müssen für Folgearbeiten ausgebaut werden
  • Die Vordersitze haben Beschädigung, Teile gebrochen, etc.
  • Die Sitze sollen z.B. neu bezogen werden


Beschreibung der Reparatur bzw. Austausch

  1. Ausbau:
    1. Zündung und Verbraucher ausschalten, und Batterie abklemmen (Pluskabel)
    2. Die Verriegelungstaste der Kopfstütze drücken und Kopfstütze abnehmen
    3. Den Sitz ganz nach hinten ziehen und den Stecker vorne unter dem Sitz abziehen
    4. Die Schrauben vorne aus der Sitzkonsole herausdrehen
    5. Den Sitz nun ganz nach vorne schieben und die Schrauben hinten aus der Konsole abschrauben
    6. Den Sitz mit aus dem Auto nehmen
  2. Einbau:
    1. Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge

Benötigtes Werkzeug


Benötigte Ersatzteile


Zeitbedarf

ca. 0 Stunden, 30 Minuten


Schwierigkeitsgrad

Klasse 3


Kommentare


Kommentar hinzufügen
RepWiki freut sich über alle Kommentare. Sofern du nicht anonym bleiben möchtest, registriere dich bitte oder melde dich an.

x