BMW 3er E46 Kraftstofffilter / Dieselfilter tauschen / wechseln

Aus RepWiki

Fahrzeugangaben
Hersteller: BMW
Model: 3ER, E46
Baujahre: 1998, 1999, 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007
Motor: Diesel: 318d, 325d
Getriebe: Schalt- und Automatikgetriebe











Mögliche Fehlerbeschreibung / Fehlerursache

  • Wechselintervall ist erreicht (Diesel alle 40.000km)
  • Motor springt nicht an
  • Motor springt schlecht an


Beschreibung der Reparatur bzw. Austausch

  1. Diesel (Filter sitzt im Motorraum an der linken Seitenwand)
    1. Die Zündung ausschalten und den Schlüssel abziehen
    2. Den Deckel des Filters mit einer Stecknuss lösen
    3. Die alte Filterpatrone entnehmen, am Besten einen alten Lappen umwickeln und diesen mit entsorgen
    4. Das Filtergehäuse mit einer Handpumpe entleeren
    5. Eine neue Patrone einsetzen und den Deckel mit einer neuer Dichtung aufschrauben
    6. Die Zündung für ein paar Minuten einschalten damit die Kraftstoffpumpe den Druck im System aufbauen kann
    7. Den Motor starten und den Filter und die Anschlüsse auf Dichtheit prüfen

Benötigtes Werkzeug


Benötigte Ersatzteile


Zeitbedarf

ca. 0 Stunden, 30 Minuten


Schwierigkeitsgrad

Klasse 3


Kommentare


Kommentar hinzufügen
RepWiki freut sich über alle Kommentare. Sofern du nicht anonym bleiben möchtest, registriere dich bitte oder melde dich an.

x