BMW 3er E36 Stoßstange vorne ausbauen / einbauen

Aus RepWiki

Fahrzeugangaben
Hersteller: BMW
Model: 3ER, E46
Baujahre: 1990, 1991, 1992, 1993, 1994, 1995, 1996, 1997, 1998, 1999, 2000
Motor: Benziner: 316i, 318i, 320i, 323i, 325i, 328i, M3; Diesel: 318d, 325d,
Getriebe: Schalt- und Automatikgetriebe











Mögliche Fehlerbeschreibung / Fehlerursache

  • Frontstoßstange soll getauscht werden
  • z.B. Beschädigung, Teile gebrochen, etc. oder Unfall
  • Die Stoßstange soll lackiert werden


Beschreibung der Reparatur bzw. Austausch

  1. Zuerst müssen die angeclipsten Stoßleisten rechts und links abgenommen werden
  2. Die Abdeckung des Abschlepphackens abnehmen
  3. Die Windabweiser, welche sich unten am Rad befinden, abnehmen
  4. Die vier Verschraubungen der Windabweiser SW8 mit einer Knarre lösen
  5. Nun jeweils zwei Sechskantschrauben SW8 im Radhaus ebenfalls mit einer Knarre lösen. Vorher ggf. einlenken, um besser an die Schrauben zu kommen
  6. An der Vorderseite jeweils 2 Sechskantschrauben rechts und links lösen, welche den Stofänger mit den Pralldämpfern verbinden
  7. Den Stoßfänger am Radkasten etwas nach außen ziehen, da die Radhausverkleidung hinter dem Stoßfänger steckt
  8. Nehmen Sie mit einem Helfer die Stoßstange ab
  9. Ziehen Sie dabei vorsichtig die Stecker der Temperaturfühler und Nebelscheinwerfer ab

Benötigtes Werkzeug


Benötigte Ersatzteile


Zeitbedarf

ca. 0 Stunden, 30 Minuten


Schwierigkeitsgrad

Klasse 3


Kommentare


Kommentar hinzufügen
RepWiki freut sich über alle Kommentare. Sofern du nicht anonym bleiben möchtest, registriere dich bitte oder melde dich an.

x