Aprilia 50ccm (50er) Ölpumpe ausbauen / einbauen

Aus RepWiki

Fahrzeugangaben
Hersteller: Aprilia
Model: Mojito 50‎, SX 50, RX 50, RS 50, SR 50 R
Baujahre: div. Baujahre
Motor: Alle
Getriebe: Schalt- und Automatikgetriebe










Mögliche Fehlerbeschreibung / Fehlerursache

  • Pumpe fördert kein Öl mehr
  • Öldruck nicht ausreichend
  • Ölkontrolllampe leuchtet


Beschreibung der Reparatur bzw. Austausch

  1. Ausbau
    1. Die untere Seitenverkleidung demontieren
    2. Die Gebläseabdeckung demontieren
  2. Ausbau Generator bei wassergekühlter Variante
    1. Das Motorrad gerade aufstellen
    2. Sollte das Polrad sich nicht weit genug wegziehen lassen, bitte das Kühlwasser ablassen
    3. Den Gehäusedeckel der Wasserpumpe abnehmen
    4. Die Mutter der Kurbelwelle abnehmen
    5. Den Abzieher in das Gewinde des Polrads einschrauben und dies von der Kurbelwelle abziehen
    6. Die Befestigungsschrauben des Generators herausdrehen
    7. Generator abnehmen
    8. Den Gehäusedeckel hinter dem Generator abnehmen
  3. Ausbau Generator bei luftgekühlter Variante
    1. Das Motorrad gerade aufstellen
    2. Gebläsedeckel demontieren
    3. Windrad abbauen
    4. Die Mutter der Kurbelwelle abnehmen
    5. Den Abzieher in das Gewinde des Polrads einschrauben und dies von der Kurbelwelle abziehen
    6. Die Befestigungsschrauben des Generators herausdrehen
    7. Generator abnehmen
    8. Den Gehäusedeckel hinter dem Generator abnehmen
  4. Ölpumpe ausbauen
    1. Das Antriebsrad der Ölpumpe abbauen
    2. Die drei Befestigungsschrauben der Ölpumpe abnehmen
    3. Die Pumpe entnehmen
  5. Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge
    1. Einbau

Benötigtes Werkzeug


Benötigte Ersatzteile


Zeitbedarf

ca. 0 Stunden, 30 Minuten


Schwierigkeitsgrad

Klasse 3


Kommentare


Kommentar hinzufügen
RepWiki freut sich über alle Kommentare. Sofern du nicht anonym bleiben möchtest, registriere dich bitte oder melde dich an.

x