Motoröl wechseln und Filter austauschen

Aus RepWiki

Fahrzeugangaben
Hersteller: Alle Marken
Model: Alle Modelle
Baujahre: Alle
Motor: Alle
Getriebe: Schalt- und Automatikgetriebe












Mögliche Fehlerbeschreibung / Fehlerursache

  • Motorölwechselintervall ist erreicht (Faustformel alle 15.000 Km oder 1 x jährlich)
  • Ölkontrollleuchte brennt
  • Motorölpegel liegt nicht zwischen Min. und Max
  • Ölfilter ist zugesetzt


Beschreibung der Reparatur bzw. Austausch

  1. Öl ablassen:
    1. Motor kurz warmfahren, es empfieht sich aber den Motorölwechsel nicht bei heißem Motor durchzuführen um Verbrennungen zu vermeiden
    2. Fahrzeug vorne anheben und sicher auf Unterstellböcke stellen oder auf Auffahrrampen fahre, falls vorhanden eine Grube oder eine Hebebühne nutzen
    3. Ölauffangwanne unter de Motor stellen (Größe der Wanne der entsprechenden Ölmenge wählen)
    4. Die Ölablassschraube mit einem Ringschlüssel oder einer Knarre mit Nuß lösen, achtung das Öl fließt in einem hohen Bogen heraus
    5. Wenn das komplette Öl abgelaufen ist, die Ablassschraube (am besten mit einer neuen Dichtung) wieder festziehen
  2. Ölfilter wechseln:
    1. Jetzt den Ölfilter mit einem Maulschlüssel, einer Ölfilterzange, einer großen Wasserpumpenzange oder einem Spannbandschlüssel lösen und abnehmen bzw. herausziehen
    2. Sollte kein Ölfilterschlüssel vorhanden sein, oder der Filter sich nicht lösen lassen, dann kann ein Ölfilter mit Blechgehäuse auch gelöst werden in dem man einen Schraubenzieher durch den Filter hindurch sticht und den Filter so losdreht
    3. Die Dichtung des neuen Ölfilters mit Öl benetzen
    4. Den neuen Ölfilter einsetzen und nur mit der Hand festziehen
  3. Öl nachfüllen:
    1. Neues Motoröl mit der vorgeschriebenen Menge vorsichtig einfüllen
    2. Motor kurz laufen lassen, 2 Minuten warten und den Ölstand Kontrollieren
    3. Ggf. nochmal Öl nachfüllen

Benötigtes Werkzeug


Benötigte Ersatzteile


Zeitbedarf

ca. 0 Stunden, 40 Minuten


Schwierigkeitsgrad

Klasse 4


Kommentare


Kommentar hinzufügen
RepWiki freut sich über alle Kommentare. Sofern du nicht anonym bleiben möchtest, registriere dich bitte oder melde dich an.

x