Volvo V70 / S70 (1.) / 850 Keilrippenriemen wechseln / tauschen

Aus RepWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fahrzeugangaben
Hersteller: Volvo
Model: V70, S70, 850, V70 Typ L, S70 Typ L
Baujahre: 1996, 1997, 1998, 1999, 2000,
Motor: Benziner: 2,0, 2,0T, 2,3T5, 2,3R, 2,5, 2,5T, 2,5R; Diesel: 2,5 TDI; Bi-Fuel: 2,4 Erdgas
Getriebe: Schalt- und Automatikgetriebe










Mögliche Fehlerbeschreibung / Fehlerursache

  • Keilrippenriemen quitscht
  • Keilrippenriemen rutscht durch
  • Keilrippenriemen ist verölt
  • Keilrippenriemen ist rissig


Beschreibung der Reparatur bzw. Austausch

  1. Ausbau
    1. Motorhaube öffnen
      Offener Motorraum eines Volvo 850
      Offener Motorraum eines Volvo 850
    2. Jetzt sollte man sich den genauen Verlauf der Keilriemen aufzeichnen, damit man den Riemen später in der richtigen Reihenfolge wieder auflegen kann
      Schematische Darstellung des Keilriemenverlaufs beim Volvo 850
      Schematische Darstellung des Keilriemenverlaufs beim Volvo 850
    3. Mit einem Gelenksteckschlüssel den Riemen entspannen
    4. Den Keilrippenriemen nun abnehmen
  2. Einbau
    1. Den neuen Riemen um den Klimakompressor, Umlenkrolle, LiMa und Servopumpe legen und Riemenspannrolle zurück schwenken
      Volvo 850 Getriebe
      Volvo 850 Getriebe

Benötigtes Werkzeug


Benötigte Ersatzteile



Zeitbedarf

ca. 0 Stunden, 20 Minuten


Schwierigkeitsgrad

Klasse 3