VW Touran / Golf 5 / Golf 6 / Caddy 3 / Audi A3 Türen ausbauen / einbauen

Aus RepWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fahrzeugangaben
Hersteller: VW, Audi
Model: Golf, Touran, Caddy, A3, Golf 5, Golf 6, Caddy 3, A3 8P, Touran 1T
Baujahre: 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013
Motor: Benziner: 1,4L, 1,6L, 1,6L 16V FSI, 2,0L 16V FSI; Diesel: 1,9L TDI PDE, 2,0 SDI, 2,0L TDI 16V PDE; Erdgas: 2,0l Ecofuel
Getriebe: Schaltgetriebe








Mögliche Fehlerbeschreibung / Fehlerursache

  • Die Türen sind nach einem Unfall beschädigt
  • Die Türen sollen lackiert werden
  • Die Türen sollen getauscht werden


Beschreibung der Reparatur bzw. Austausch

  1. Ausbau
    1. Die Tür öffnen und oben mit einem Schlitzschraubendreher auf den Faltenbalg drücken und diesen Richtung Tür schieben
    2. An der A/B Säule ist nun ein kleiner Verriegelungshebel, welcher nach unten umgelegt werden muss. Danach den Stecker abziehen
    3. Von unten die Mutter vom Scharnierbolzen und die untere Schraube im Scharnier (diese kann nur 1x verwendet werden) mit dem Schlüssel für Türeinstellung 3320 heraus drehen
    4. Jetzt die Tür nach oben aus den Scharnieren heben
  2. Einbau
    1. In umgekehrter Reihenfolge

Benötigtes Werkzeug


Benötigte Ersatzteile



Zeitbedarf

ca. 1 Stunden, 0 Minuten


Schwierigkeitsgrad

Klasse 3

Von „http://www.repwiki.de/index.php?title=VW_Touran_/_Golf_5_/_Golf_6_/_Caddy_3_/_Audi_A3_Türen_ausbauen_/_einbauen&oldid=12060