VW Touran / Golf 5 / Golf 6 / Caddy 3 / Audi A3 Rückspiegel ausbauen / einbauen

Aus RepWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fahrzeugangaben
Hersteller: VW, Audi
Model: Golf, Touran, Caddy, A3, Golf 5, Golf 6, Caddy 3, A3 8P, Touran 1T
Baujahre: 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013
Motor: Benziner: 1,4L, 1,6L, 1,6L 16V FSI, 2,0L 16V FSI; Diesel: 1,9L TDI PDE, 2,0 SDI, 2,0L TDI 16V PDE; Erdgas: 2,0l Ecofuel
Getriebe: Schalt- und Automatikgetriebe








Mögliche Fehlerbeschreibung / Fehlerursache

  • Das Gehäuse ist gebrochen
  • Der Spiegel wurde abgefahren
  • Der Spiegel ist zersprungen


Beschreibung der Reparatur bzw. Austausch

  1. Ausbau Spiegelgehäuse
    1. Zu erst das Glas abnehmen, in dem Sie die Spiegelscheibe unten eindrücken und oben mit einem Kunststoffkeil das Glas abdrücken
    2. Das Glas nun nach oben drücken und den Stecker abziehen
    3. Jetzt das Spiegelgehäuse nach vorne klappen und die zwei Schrauben lösen, um das Gehäuse abnehmen zu können
  2. Ausbau Spiegel
    1. Zu erst müssen Sie nun die Türverkleidung abnehmen. Die Anleitung dazu finden Sie hier: VW Touran / Golf 5 / Golf 6 / Caddy 3 / Audi A3 Türverkleidung vorne ausbauen / einbauen
    2. Jetzt die Stecker abziehen, die Schrauben herausdrehen und den Spiegel abnehmen
    3. Die Kabel durch die Bohrungen vorsichtig herausziehen
  3. Einbau
    1. In umgekehrter Reihenfolge

Benötigtes Werkzeug


Benötigte Ersatzteile



Zeitbedarf

ca. 0 Stunden, 30 Minuten


Schwierigkeitsgrad

Klasse 3