VW T5 Transporter Multivan elektrische Schiebetür aubauen / einbauen

Aus RepWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fahrzeugangaben
Hersteller: VW
Model: T 5, Transporter, Multivan
Baujahre: 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010
Motor: 2,0L-Benzin, 3,2L-Benzin VR6 24V, 1,9L-Diesel TDI, 2,5L-Diesel V5 TDI
Getriebe: Schalt- und Automatikgetriebe











Mögliche Fehlerbeschreibung / Fehlerursache

  • Die Schiebetür hat Beschädigungen nach Unfall oder Hagelschaden
  • Die Schiebetür muss getauscht werden


Beschreibung der Reparatur bzw. Austausch

  1. Ausbau
    1. Die elektrische Betätigung deaktivieren (Taster in der Schalttafel)
    2. Die Schiebetür lässt sich noch schwergängig öffnen
    3. Die Schlussleuchte ausbauen
    4. Die Schraubenabdeckung am Scharnierbeschlag entfernen
    5. Die Schrauben mittels Schraubenschlüsselsatz oder Knarrensatz rausdrehen (8Nm Anzugsdrehmoment)
    6. Die Schiebetür fast ganz schließen um die Abdeckung auszuclipsen (7 Clips)
    7. Einen Helfer bemühen
    8. Die in der Schiebetür befindlichen Schrauben rausdrehen (65Nm Anzugsdrehmoment)
    9. Das Rollenlager zurückschieben
    10. An der Rollenführung unten die Einstellung markieren
    11. Die Schrauben mittels Schraubenschlüsselsatz oder Knarrenkasten rausdrehen (20Nm Anzugsdrehmoment)
    12. Die Schiebetür vorne absenken bis sich die Rollenführung oben rausnehmen lässt
    13. Die Schiebetür abnehmen
  2. Einbau
    1. Sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge.

Benötigtes Werkzeug


Benötigte Ersatzteile



Zeitbedarf

ca. 0 Stunden, 30 Minuten


Schwierigkeitsgrad

Klasse 4