VW Polo / Seat Ibiza / Skoda Felicia Lenkrad mit Airbag ausbauen / einbauen

Aus RepWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fahrzeugangaben
Hersteller: VW, Seat, Skoda
Model: Polo, Polo 6N, Ibiza, Ibiza 6K, Felicia
Baujahre: 1993, 1994, 1995, 1996, 1997, 1998, 1999, 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2006
Motor: Benziner: 1,4L, 1,4L TSI, 1,4L FSI, 1,6L, 1,6L 16V FSI, 2,0L 16V FSI; 2,0L TFSI, 2,0L TSI GTI, 2,5L, 3,2L R32; Diesel: 1,6L TDI BlueMotion, 1,9L TDI PDE, 2,0 SDI, 2,0L TDI 16V PDE, 2,0 TDI BlueMotion, 2,0L GTD; Erdgas: 2,0l Ecofuel
Getriebe: Schalt- und Automatikgetriebe










Mögliche Fehlerbeschreibung / Fehlerursache

  • Der Airbag hat ausgelöst
  • Tuning (Sportlenkrad)


Beschreibung der Reparatur bzw. Austausch

  1. Ausbau
    1. Die Batterie abklemmen (Pluspol reicht vollkommen)
      VW Polo Batterie Kabel abklemmen
      VW Polo Batterie Kabel abklemmen
    2. Das Lenkrad in Mittelstellung bringen
    3. Die zwei Schrauben aus der Airbag-Einheit mit einem Knarrenkasten schrauben
    4. Die Einheit jetzt abnehmen und den Stecker abziehen
    5. Die Verkleidung unterhalb des Lenksäulenschalters mit einem Kreuzschraubendreher abbauen
    6. Jetzt den Stecker abziehen, ggf. den Schaumgummiüberzug entfernen
    7. Die Sechskantmutter vom Lenkrad mit einem Schraubenschlüssel lösen und die Einheit abnehmen
  2. Einbau
    1. Sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge
    2. Die Schrauben nur mit 7Nm anziehen
    3. Zuerst die Zündung einschalten, dann die Batterie anklemmen. Auf keinen Fall darf jemand auf dem Fahrersitz zu diesem Zeitpunkt sitzen, falls der Airbag fehlerhaft auslöst

Benötigtes Werkzeug


Benötigte Ersatzteile



Zeitbedarf

ca. 0 Stunden, 40 Minuten


Schwierigkeitsgrad

Klasse 3

Von „http://www.repwiki.de/index.php?title=VW_Polo_/_Seat_Ibiza_/_Skoda_Felicia_Lenkrad_mit_Airbag_ausbauen_/_einbauen&oldid=11079