VW Passat 35i Generator / Lichtmaschine ausbauen / einbauen

Aus RepWiki
Wechseln zu: Navigation<comma-separator> Suche

Fahrzeugangaben
Hersteller: VW
Model: PASSAT, PASSAT B3 35i
Baujahre: 1988, 1989, 1990, 1991, 1992, 1993, 1994
Motor: Benziner: 1,6L, 1,8L, 2,0L; Diesel: 1,6L TD, 1,9L TD
Getriebe: Schalt- und Automatikgetriebe











Mögliche Fehlerbeschreibung / Fehlerursache

  • Batterie wird nicht mehr geladen
  • Ladakontrollleuchte leuchtet nicht wenn der Motor läuft
  • Ladakontrollleuchte leuchtet nicht beim einschalten der Zündung


Beschreibung der Reparatur bzw. Austausch

  1. Prüfen der Lichtmaschine bzw. des Spannungsreglers
    1. Voltmeter zwischen Masse (Karosserie) und dem roten Kabel der Lichtmaschine anschließen
    2. Motor laufen lassen
    3. Lüfter im Innenraum anstellen (Ein Verbraucher muss anliegen um den Spannungsregler zu überprüfen)
    4. Das Voltmeter sollte jetzt eine Spannung zwischen 14 und 14,5 Volt anzeigen
    5. Wenn der Wert außerhalb des Bereiches liegen, dann ist der Regler oder die Generator / Lichtmaschine (Kurz: Lima) defekt
  2. Reparatur bzw. Austausch
    1. Massekabel der Batterie abklemmen
    2. Das Fahrzeug mit einem Wagenheber anheben und mit Böcken sichern oder mit einer Hebebühne anheben
    3. Das kleine blaue Kabel mit der M5 Mutter und das dicke rote Kabel mit der M8 Mutter sowie die Kabelschellen von der Lichtmaschine lösen
    4. Die obere Zahnriemenverkleidung abnehmen und die 6er Inbusschraube der unteren Lagerung abnehmen
    5. Jetzt von der oberen Lagerung den M8 Bolzen rausdrehen (am Besten mit einem 22er Maulschlüssel gegenhalten)
    6. Den oberen M8 Bolzen lösen und die Lichtmaschine nach unten drücken, um den Riemen zu etnspannen und abnehmen zu können
    7. Lichtmaschine aus der Führung nehmen
    8. Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge

Benötigtes Werkzeug


Benötigte Ersatzteile



Zeitbedarf

ca. 1 Stunden, 0 Minuten


Schwierigkeitsgrad

Klasse 4

Von „http://www.repwiki.de/index.php?title=VW_Passat_35i_Generator_/_Lichtmaschine_ausbauen_/_einbauen&oldid=13337