VW Lupo / Seat Arosa Wasserpumpe ausbauen / einbauen / wechseln

Aus RepWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fahrzeugangaben
Hersteller: VW, Seat
Model: Lupo, Lupo 6X, Lupo 6E, Arosa, Arosa 6H, Arosa 6HS
Baujahre: 1997, 1998, 1999, 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008
Motor: Benziner: 1,0L - 50PS, 1,4L - 60/75/100PS, 1,4L FSI - 105PS, 1,6L GTI - 125PS, Diesel : 1,7L SDI - 60 PS, 1,2 L TDI PDE 3L - 61 PS, 1,4 L TDI PDE - 75 PS
Getriebe: Schalt- und Automatikgetriebe









Mögliche Fehlerbeschreibung / Fehlerursache

  • Die Wasserpumpe ist defekt
  • Die Wasserpumpe läuft aus
  • Die Betriebstemperatur ist zu hoch


Beschreibung der Reparatur bzw. Austausch

  1. Ausbau
    1. Öffnen der Motorhaube
    2. Die Kühlanlage ablassen (Vorsicht bei heißem Motor: Verbrühungsgefahr)
    3. Den unteren Kühlmittelschlauch vom Kühler abziehen und eine Auffangwanne darunter stellen
    4. Den Riemen entspannen und abnehmen
    5. Den Schutz des Steuerriemens oben und unten abnehmen
    6. Den Schutz des Riemens in der Nähe der Wasserpumpe mit einem Knarrenkasten lösen und abbauen
    7. Die Spannrolle des Zahnriemens lockern, Riemen entlasten und vorsichtig von den drei Zahnrädern abnehmen
    8. Jetzt kann die Wasserpumpe abgenommen werden
  2. Einbau
    1. Sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge
    2. Die Dichtringe etc. erneuern

Benötigtes Werkzeug


Benötigte Ersatzteile



Zeitbedarf

ca. 0 Stunden, 30 Minuten


Schwierigkeitsgrad

Klasse 3

Von „http://www.repwiki.de/index.php?title=VW_Lupo_/_Seat_Arosa_Wasserpumpe_ausbauen_/_einbauen_/_wechseln&oldid=11162