VW Lupo / Seat Arosa Kraftstofffilter wechseln / austauscnen

Aus RepWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fahrzeugangaben
Hersteller: VW, Seat
Model: Lupo, Arosa
Baujahre: 1997, 1998, 1999, 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008
Motor: Benziner: 1,0L - 50PS, 1,4L - 60/75/100PS, 1,4L FSI - 105PS, 1,6L GTI - 125PS, Diesel : 1,7L SDI - 60 PS, 1,2 L TDI PDE 3L - 61 PS, 1,4 L TDI PDE - 75 PS
Getriebe: Schalt- und Automatikgetriebe











Mögliche Fehlerbeschreibung / Fehlerursache

  • Der Motor bekommt nicht ausreichend Kraftstoff
  • Der Motor springt nicht an
  • Der Motor stottert
  • Serviceintervall erreicht (jährlich bzw. alle 30.000km)


Beschreibung der Reparatur bzw. Austausch

  1. Der Kraftstofffilter befindet sich nicht im Motorraum, sondern direkt neben dem Tank in Fahrtrichtung rechts unter dem Wagen!
  2. Ausbau
    1. Das Fahrzeug mit einem Wagenheber anheben und mit Stützböcken sichern oder mit einer Hebebühne anheben
    2. Eine Auffangwanne unter den Kraftstofffilter stellen, denn hier wird gleich Kraftstoff austreten
    3. Die Schlauchschellen bzw. Schlauchverbinder der Kraftstoffleitung mit einem Kreuzschraubendreher öffnen
    4. Die Befestigungsschelle des Benzinfilters am Tank öffnen
    5. Den Filter heraus nehmen
  3. Einbau
    1. Den neuen Filter in der richtigen Position einsetzen (Der Feil auf dem Filter kennzeichnet die Durchflussrichtung und muss vom Tank weg zeigen)
    2. Vor dem Motorstart ein paar mal die Zündung ein und ausschalten, 10 Sekunden an lassen (man hört ein leichtes surren) damit die Benzinpumpe den Filter füllt

Benötigtes Werkzeug


Benötigte Ersatzteile



Zeitbedarf

ca. 1 Stunden, 0 Minuten


Schwierigkeitsgrad

Klasse 3