VW Golf 4 / Bora Zylinderkopfdichtung wechseln / tauschen

Aus RepWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fahrzeugangaben
Hersteller: VW
Model: Golf, Golf 4, Variant, Bora
Baujahre: 1998, 1999, 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008
Motor: Benziner: 1,4L, 1,4L TSI, 1,4L FSI, 1,6L, 1,6L 16V FSI, 2,0L 16V FSI; 2,0L TFSI, 2,0L TSI GTI, 2,5L, 2,9 VR6, 3,2L R32; Diesel: 1,9L TDI; 1,9 SDI
Getriebe: Schalt- und Automatikgetriebe










Mögliche Fehlerbeschreibung / Fehlerursache

  • Der Zylinderkopf ölt
  • Wartung von Zylinderkopf, Kolben/Zylinder, Kurbelwelle, Pleuel und z.T. Getriebe
  • Motorschaden


Beschreibung der Reparatur bzw. Austausch

  1. Ausbau
    VW Golf 4 Zylinderkopfdichtung
    VW Golf 4 Zylinderkopfdichtung
    1. Die Batterie abklemmen (Minuspol reicht aus)
      VW Golf 4 Batterie Minuspol
      VW Golf 4 Batterie Minuspol
    2. Den Auspuffkrümmer mit Sammelrohr demontieren
    3. Die Einspritzanlage abbauen
    4. Den Steuerriemenschutz abbauen und den Steuerriemen rausnehmen
    5. Von der Welle die Riemenscheibe und das Steuerrad abschrauben
    6. Die Wasserpumpe abschrauben
    7. Den Ölfilter rausnehmen
    8. Den Luftfilter ausbauen
      VW Golf 4 Luftfilter
      VW Golf 4 Luftfilter
    9. Die Kühlflüssigkeit in eine Auffangwanne ablassen
    10. Die Kühlwasserschläuche vom Zylinderkopf abnehmen
    11. Das Hauptzündkabel vom Verteiler abziehen
      VW Golf 4 Hauptzündkabel
      VW Golf 4 Hauptzündkabel
    12. Eventuell muss der Sockel vom Motor abgeschraubt werden
    13. Am Vergaser und am Widerlager den Gaszug aushebeln
    14. Alle elektrischen Leitungen vom Zylinderkopf und Vergaser bzw. Ansaugrohr abnehmen. Tipp: Vorher alle Leitungen kennzeichnen bzw. ein Foto machen
    15. Die Schlauchschellen der Benzinleitung vom Vergaser abnehmen
    16. Die Unterdruckschläuche vom Vergaser bzw. Drosselklappenstutzen abnehmen. Tipp: Vorher alle Leitungen kennzeichnen bzw. ein Foto machen
    17. Die Zylinderkopfhaube / das Nockenwellenlagergehäuse abschrauben
      VW Golf 4 Zylinderkopfdeckel
      VW Golf 4 Zylinderkopfdeckel
    18. Beim 1,6 Liter Modell auch ein Ölabweisblech abschrauben
    19. Den Zylinderkopf ausbauen
    20. Die Ölwanne demontieren
    21. Die Ölpumpe abschrauben
    22. Die Kurbelwelle ausbauen
  2. Einbau
    1. Sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge

Benötigtes Werkzeug


Benötigte Ersatzteile



Zeitbedarf

ca. 4 Stunden, 0 Minuten


Schwierigkeitsgrad

Klasse 3

Von „http://www.repwiki.de/index.php?title=VW_Golf_4_/_Bora_Zylinderkopfdichtung_wechseln_/_tauschen&oldid=11279