VW Golf 4 / Bora Stoßstange hinten abbauen / anbauen

Aus RepWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fahrzeugangaben
Hersteller: VW
Model: GOLF, GOLF 4, GOLF Variant, BORA
Baujahre: 1998, 1999, 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008
Motor: Benziner: 1,4L, 1,4L TSI, 1,4L FSI, 1,6L, 1,6L 16V FSI, 2,0L 16V FSI; 2,0L TFSI, 2,0L TSI GTI, 2,5L, 2,9 VR6, 3,2L R32; Diesel: 1,9L TDI; 1,9 SDI
Getriebe: Schalt- und Automatikgetriebe










Mögliche Fehlerbeschreibung / Fehlerursache

  • Die Stoßstange wurde durch einen Unfall beschädigt
  • Die Stoßstange soll eine Neulackierung erhalten
  • Die Stoßstange soll für Folgearbeiten ausgebaut werden


Beschreibung der Reparatur bzw. Austausch

  1. Jeweils 3 Torxschrauben (links und rechts im Radkasten) von der Verbindung vom Stoßdämpferabdeckung zum Innenkotflügel abschrauben
  2. Den Kofferraumdeckel öffnen und die Abdeckklappen vor den Rückleuchten öffnen
  3. Die Schrauben der Rückleuchten heraus drehen und den Stecker abziehen
  4. Die Rückleuchten abnehmen
  5. Dort wo die Rückleuchten saßen werden nun je Seite zwei Torxschrauben sichtbar, die die Stoßstange an der Karosse befestigen, diese heraus drehen
  6. Von unten sind noch 2 Torxschrauben die die Stoßstange befestigen, auch diese heraus drehen
  7. Jetzt die Stoßstange nun mit einem Helfer abnehmen
  8. Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge

Benötigtes Werkzeug


Benötigte Ersatzteile



Zeitbedarf

ca. 0 Stunden, 30 Minuten


Schwierigkeitsgrad

Klasse 3

Von „http://www.repwiki.de/index.php?title=VW_Golf_4_/_Bora_Stoßstange_hinten_abbauen_/_anbauen&oldid=13170