VW Golf 4 / Bora Spiegel / Außenspiegel wechseln / tauschen

Aus RepWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fahrzeugangaben
Hersteller: VW
Model: Golf, Golf 4, Golf Variant, New Beetle
Baujahre: 1996, 1997, 1998, 1999, 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010,
Motor: Benziner: 1,4L, 1,4L TSI, 1,4L FSI, 1,6L, 1,6L 16V FSI, 2,0L 16V FSI; 2,0L TFSI, 2,0L TSI GTI, 2,5L, 2,9 VR6, 3,2L R32; Diesel: 1,6L TDI BlueMotion, 1,9L TDI PDE, 2,0 SDI, 2,0L TDI 16V PDE, 2,0 TDI BlueMotion, 2,0L GTD; Erdgas: 2,0l Ecofuel
Getriebe: Alle





Mögliche Fehlerbeschreibung / Fehlerursache

  • Bauteil muss getauscht werden
  • z.B. Beschädigung, Teile gebrochen, etc.
  • Lackierung des Spiegels


Beschreibung der Reparatur

  1. Zündung ausschalten
  2. Die Kreuzschraube seitlich links an der Verkleidung herausdrehen
    Schraube links
  3. Die 3 Torxschrauben unten an der Verkleidung herausdrehen
    Torxschrauben unten
  4. Die Griffschale mit einem flachen Schraubendreher abhebeln
    Griffverkleidung abhebeln
  5. Die 2 Kreuzschrauben unter der Griffabdeckung herausdrehen
    Kreuzschrauben unter der Griffverkleidung
  6. Jetzt kann die Verkleidung abgenommen werden, dazu unten und seitlich mit einem flachen Schraubendreher zwischen die Verkleidung und Tür hebeln und die Verkleidung nach oben hin abziehen
    Verkleidung abhebeln
  7. Nun die Stecker von dem Fensterheber und der Türbeleuchtung abziehen, sowie den Bowdenzug des Türöffners aushaken
  8. Die beiden Stecker des Spiegels und Lautsprechers abziehen
    Stecker abziehen
  9. Die Kreuzschraube der kleinen Verkleidung oben Links herausdrehen (Dort sitzt auch der kleine Lautsprecher drin)
    Kreuzschraube herausdrehen
  10. Die Verkleidung mit einem flachen Schraubendreher vorsichtig abhebeln und abnehmen
  11. Jetzt wird eine größere Torxschraube sichtbar, diese abschrauben, dabei den Spiegel festhalten
    Torxschraube herausdrehen
  12. Der Zusammenbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge


Benötigtes Werkzeug


Benötigte Ersatzteile



Zeitbedarf

ca. 30 Minuten


Schwierigkeitsgrad

Klasse 3