VW Golf 2 / Jetta 2 Kraftstoffpumpe / Benzinpumpe ausbauen / einbauen

Aus RepWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fahrzeugangaben
Hersteller: VW
Model: GOLF, GOLF 2, JETTA, JETTA 2
Baujahre: 1983, 1984, 1985, 1986, 1987, 1988, 1989, 1990, 1991, 1992
Motor: Benzin: 1,3l 55 PS, 1,6l 70 PS, 1,8l 90 PS, 1,8l G60 160 PS
Getriebe: Schalt- und Automatikgetriebe










Mögliche Fehlerbeschreibung / Fehlerursache

  • Der Kraftstoff kommt nicht ausreichend an
  • Der Wagen springt nicht an
  • Der Benzindruck ist zu niedrig


Beschreibung der Reparatur bzw. Austausch

  1. Ausbau
    1. Die Batterie abklemmen
      VW Golf & Jetta Batterie
      VW Golf & Jetta Batterie
    2. Der Vergasermotor: Die Pumpe sitzt von vorne gesehen hinten am Zylinderkopf links
    3. Der Einspritzmotor: Die Pumpe sitzt am Wagenboden
      VW Golf & Jetta Einspritzmotor
      VW Golf & Jetta Einspritzmotor
    4. Den Stecker von der Pumpe abziehen
      ^VW Golf & Jetta Benzinpumpe / Kraftstoffpumpe
      ^VW Golf & Jetta Benzinpumpe / Kraftstoffpumpe
    5. Nun aufpassen, dass kein Dreck in den Tank fällt
    6. Markieren muss man die Vor- und Rücklaufleitung und montiert diese mit einem Kreuzschraubendreher ab. Die Schläuche mit einem Lappen oder einer Schraube verschließen
      VW Golf & Jetta Vorlaufleitung / Rücklaufleitung
      VW Golf & Jetta Vorlaufleitung / Rücklaufleitung
    7. Die Halteschrauben mit einem Knarrenkasten heraus drehen
    8. Die Einheit kann nach oben heraus genommen werden
  2. Einbau
    1. Der Einbau erfolgt sinngemäß in umgekehrter Reihenfolge
    2. Die Dichtflächen reinigen

Benötigtes Werkzeug


Benötigte Ersatzteile



Zeitbedarf

ca. 0 Stunden, 30 Minuten


Schwierigkeitsgrad

Klasse 3