VW Caddy 3 / Touran Spiegelgehäuse ausbauen / einbauen

Aus RepWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fahrzeugangaben
Hersteller: VW
Model: Touran, Touran 1T, Caddy, Caddy 9K
Baujahre: 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007, 2008, 2009, 2010, 2011, 2012
Motor: Benziner: 1,4L, 1,6L, 1,6L 16V FSI, 2,0L 16V FSI; Diesel: 1,9L TDI PDE, 2,0 SDI, 2,0L TDI 16V PDE; Erdgas: 2,0l Ecofuel
Getriebe: Schalt- und Automatikgetriebe










Mögliche Fehlerbeschreibung / Fehlerursache

  • Das Spiegelghäuse ist gebrochen
  • Der Spiegel soll ausgebaut werden
  • Der Spiegel ist abgefahren worden


Beschreibung der Reparatur bzw. Austausch

  1. Ausbau
    1. Von unten müssen zwei Schrauben mit einem Kreuzschraubendreher heraus geschraubt werden, die Verkleidung kann dann nach hinten abgenommen werden
    2. Jetzt von unten mit einem Kreuzschraubendreher die Rastnase hinter dem Glas entriegeln
    3. Die linke Ecke des Gehäuses leicht zur Seite drücken und das Gehäuse vom Träger nach oben abziehen
  2. Einbau
    1. Das Gehäuse von oben aufsetzen, leicht andrücken bis zum "Klick" (Einrasten)und die Schrauben wieder einsetzen und festziehen

Benötigtes Werkzeug


Benötigte Ersatzteile



Zeitbedarf

ca. 0 Stunden, 15 Minuten


Schwierigkeitsgrad

Klasse 3

Von „http://www.repwiki.de/index.php?title=VW_Caddy_3_/_Touran_Spiegelgehäuse_ausbauen_/_einbauen&oldid=11833