Smart fortwo / roadster Türgriffe außen ausbauen / einbauen

Aus RepWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fahrzeugangaben
Hersteller: smart
Model: FORTWO, FORTWO CABRIO, ROADSTER, ROADSTER COUPE
Baujahre: 1998, 1999, 2000, 2001, 2002, 2003, 2004, 2005, 2006, 2007
Motor: Benziner: 0,6l; 0,7l; Diesel: 0,8l CDI
Getriebe: Schalt- und Automatikgetriebe










Mögliche Fehlerbeschreibung / Fehlerursache

  • Die Türgriffe sind beschädigt
  • Der Bowdenzug an der Tür ist gerissen (häufiger Defekt)


Beschreibung der Reparatur bzw. Austausch

  1. Den Außenspiegel ausbauen:
    1. An der Abdeckung innen die Schrauben rausdrehen und diese abnehmen
      2 Schrauben herausdrehen
      2 Schrauben herausdrehen
    2. Sollte die Verstellung der Spiegel elektrisch sein, den Stecker abziehen
    3. Die drei Schrauben unter der Abdeckung nun rausdrehen und Spiegel abnehmen
  2. Die Türbeplankung ausbauen:
    1. Die Dichtungen am Fenster abziehen
      Dichtung nach oben abziehen
      Dichtung nach oben abziehen
    2. Jetzt von außen gegen die Türbeplankung drücken und oben aus der Schiene nehmen
      gegen die Türbeplankung drücken
      gegen die Türbeplankung drücken
    3. Von unten leicht gegen die Türbeplankung drücken, diese sollte jetzt aus der Befestigung herausrutschen
    4. Die Türverkleidung nach unten abnehmen
  3. Den Türgriff ausbauen:
    1. Türgriff nach hinten ziehen und aushängen
    2. Den Bowdenzug nun aushängen und ggf. tauschen
    3. Der Türgriff kann nun abgenommen werden
  4. Der Einbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge

Benötigtes Werkzeug


Benötigte Ersatzteile



Zeitbedarf

ca. 1 Stunden, 0 Minuten


Schwierigkeitsgrad

Klasse 3

Von „http://www.repwiki.de/index.php?title=Smart_fortwo_/_roadster_Türgriffe_außen_ausbauen_/_einbauen&oldid=13424